Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 197.

  • Hallo Udo Evtl. macht Dein Rechner das nicht mit oder aber Du hast da Content eingebaut der die Grafik zu sehr belastet. Hatte ich auch schon mal. Frag aber nicht, wie ich das wieder hinbekommen habe. MfG. G.Martin - heikobahn

  • Gleisrichtungsmarkierung

    heikobahn - - Probleme mit Trainz

    Beitrag

    Hallo proberno91 Ich werde mal noch etwas herumprobieren. Das das mit dem Ankuppeln nicht funktioniert ist nur auf meiner "Teststrecke". MfG. G.Martin - heikobahn

  • Gleisrichtungsmarkierung

    heikobahn - - Probleme mit Trainz

    Beitrag

    Hallo proberno91 Das glaube ich Dir. Die 1.Lok nahm den Befehl zu kuppeln nicht an. Blieb einfach stehen. Erst als ich sie mit Trafomodus über die 1.Weiche gefahren hatte, und den Befehl wiederholte, kuppelte sie die 2.Lok hinten an. Sie reagierte also erst, als sie auf dem selben Gleis stand wie die2.Lok. Und überfuhr dabei meinen "Stopper" in verkehrter Richtung. MfG. G.Martin - heikobahn

  • Gleisrichtungsmarkierung

    heikobahn - - Probleme mit Trainz

    Beitrag

    Hallo proberno91 Das habe ich mal ausprobiert, ohne Erfolg. Das Problem liegt irgendwo in den Tiefen von Trainz. MfG. G.Martin - heikobahn

  • Gleisrichtungsmarkierung

    heikobahn - - Probleme mit Trainz

    Beitrag

    Hallo proberno91 Das sollte nur mal so ein Test sein. Vor der Lok befindet sich noch eine zweite. Mit dem Befehl "kupple" an Tender xyz, fährt die Lok trotzalledem uber die "Stopper", was sie nicht tun sollte, da das Gleis eigentlich blockiert ist. MfG. G.Martin - heikobahn

  • Gleisrichtungsmarkierung

    heikobahn - - Probleme mit Trainz

    Beitrag

    Hallo Interling Auf der "Teststrecke" habe ich nur ein Gleis, eine Lok und zwei Gleisrichtungsmarkierungen von Auran, <kuid:-3:10124> verbaut. trainzdepot.net/index.php/atta…2031bcdc0bddd83900f4fc0a8 Der Test ergab, das die Lok in beide Richtungen fährt, obwohl sie das nicht sollte. Hallo proberno91 Das ist mir schon klar, es war ja auch nur ein Versuch, den Auran "Stopper" zu ersetzen. MfG. G.Martin - heikobahn

  • Gleisrichtungsmarkierung

    heikobahn - - Probleme mit Trainz

    Beitrag

    Hallo Ich bedanke mich für die Hinweise. Wunderlich ist nur, das : Bei meinem Versuch auf meiner Teststrecke funktioniert der "Stopper" (<kuid2:45324:24900:3>) um die Fahrtrichtung zu sperren. Auf der von mir bearbeiteten Strecke nicht. Der Zug hällt kurz an und färt dann über den "Stopper" weiter. Bei der Gleisrichtungsmarkierung von Auran, <kuid:-3:10124> tut er so als wäre diese nicht vorhanden. Da wird wohl was bei mir total falsch installiert sein, da das Problem mit der Gleisrichtungsmarki…

  • Gleisrichtungsmarkierung

    heikobahn - - Probleme mit Trainz

    Beitrag

    Hallo wallner Zur Zeit fummel ich auf der Strecke "Nürnberg - Dresden" aus PTP2 herum. In dem Bereich Bahnhof Nürnberg-Ost gibt es keine Oberleitung. Also auch keine Spline. Bei meinem Versuch auf meiner Teststrecke funktioniert der "Stopper" (<kuid2:45324:24900:3>) um die Fahrtrichtung zu sperren. trainzdepot.net/index.php/atta…2031bcdc0bddd83900f4fc0a8 Auf der von mir bearbeiteten Strecke nicht. trainzdepot.net/index.php/atta…2031bcdc0bddd83900f4fc0a8 Der Zug hällt kurz an und färt dann über d…

  • Gleisrichtungsmarkierung

    heikobahn - - Probleme mit Trainz

    Beitrag

    Hallo proberno91 Dann werde ich die Teile mal im Streckenlayer einbauen und schauen ob es klappt. MfG. G.Martin - heikobahn

  • Gleisrichtungsmarkierung

    heikobahn - - Probleme mit Trainz

    Beitrag

    Hallo hadotwe Ich bin überwiegend in Tane unterwegs und mir ist das Problem bei der zur Zeit von mir benutzten Strecke "Nürnberg - Dresden" aus PTP2 aufgefallen. Da die Strecke 2gleisig ist, möchte ich die Züge in Fahrtrichtung rechts fahren lassen. Auf meiner Teststrecke fuktioniert die "Gleisrichtungsmarkierung" <kuid2:45324:24900:3>, nur auf der Strecke "Nürnberg - Dresden" nicht. Der Zug überfährt die von mir gesetzten Sperren. Die "Gleisrichtungsmarkierung" baue ich im "Aufgabenlayer" ein, …

  • Gleisrichtungsmarkierung

    heikobahn - - Probleme mit Trainz

    Beitrag

    Hallo Ich möchte hier nochmal nachhaken, da ich das Problem immer noch habe. Nun zu meinem Problem,seit einiger Zeit funktioniert meine Gleisrichtungsmarkierung von Auran, <kuid:-3:10124>, sowie auch andere Gleisrichtungsmarkierungen nicht mehr. Die Züge fahren einfach darüber hinweg. Normal sollten diese die Züge am Durchfahren hindern bzw. nur aus einer Richtung das Durchfahren ermöglichen. Welche Regeln müssen eingebaut sein ? Würde mich über Lösungsvorschläge des Problems freuen. MfG. G.Mart…

  • Hallo Udo Viel Content von BSI wird ohne Bearbeitung in CM von TRS2012 in Tane als fehlerhaft angezeigt. Also erstmal für Tane lauffähig machen. Das bedeutet: Im Explorer bearbeiten, die "Texture -Datei" in eine "TGA Datei" und ein "Textdokument" umwandeln, viel Spass. Beide Strecken haben etwa 1850 Abhängikeiten. Davon sind etwa 1700 von Blue Sky Interactive. Etwa ein Drittel davon hatte ich bearbeitet. Einige würde ich von der DLS holen. Gruß G.Martin - heikobahn

  • Hallo Udo Ich habe mir nur die Strecken "Dresden-Plauen" und "Nürnberg-Reichenbach" aus PTP2 als CDP gespeichert und in TRS2012 installiert. Die Aufgaben habe ich nicht übernommen. Den Content erstmal über den CM downloaden lassen. Den fehlenden Content aus PTP2 als CDP gespeichert, bearbeitet und CDP Pakete gepackt. Zuerst nur die beiden Strecken in Tane installiert. Download laufen lassen und warten was er findet. Dann erst den fehlenden Content aus TRS2012 übernommen. Als ich alle zusammen ha…

  • Hallo Udo Ich habe mir mal die Arbeit gemacht die Strecke "Nürnberg-Dresden" aus PTP2 nach Tane zu übertragen. Dafür hatte ich aus PTP2 den Content als CDP gespeichert und nach TRS2012 (50027) übertragen, diesen dann bearbeitet und die Strecke und die Aufgabe als CDP gespeichet und in Tane eingebunden. Danach die Strecke herrausgesucht und die Abhängigkeiten mit einem Download heruntergeladen, fehlenede Abhängigkeiten habe ich nachträglich aus TRS2012 (50027) als CDP herrausgesucht und in Tane i…

  • Hallo Udo Zu BR52 Kondenslok dürfte der Tender <kuid:167975:6459> gehören. Der BR58 DRG v1 TENDER ist vermutlich ein Einzelstück, dazu habe ich auch keine Lok. Mfg.G.Martin - heikobahn

  • Extras von Hanys

    heikobahn - - Allgemeine Themen zu Trainz

    Beitrag

    Hallo Jörg Hier die fehlenden kuids trainzdepot.net/index.php/atta…2031bcdc0bddd83900f4fc0a8 trainzdepot.net/index.php/atta…2031bcdc0bddd83900f4fc0a8 trainzdepot.net/index.php/atta…2031bcdc0bddd83900f4fc0a8 MfG.G-Martin - Heikobahn

  • Lokbild im CM

    heikobahn - - ProTrain Perfect - Reihe

    Beitrag

    Hallo Jörg Mit den Pixeln habe ich in meinem T:ane 84204 in den Vorschaubildern keine Probleme. Denke auch das dies in PTP2 keine Probleme machen wird, da ich allen Content aus PTP2 über TRS 2012 50027 bearbeite und dann in T:ane einbinde. Selbst wenn man bei "width 0" und "height 0" eine 0 einfügt, funktioniert das Ganze. Einfach mal ausprobieren! MfG. G.Martin - heikobahn

  • Lokbild im CM

    heikobahn - - ProTrain Perfect - Reihe

    Beitrag

    Hallo Onil Hier mal die BR 294 <kuid:151900:718026> aus PTP2 in T:ane : trainzdepot.net/index.php/atta…2031bcdc0bddd83900f4fc0a8 und die BR 294 <kuid:151900:650109> aus PTP2 in T:ane : trainzdepot.net/index.php/atta…2031bcdc0bddd83900f4fc0a8 thumbnails { 0 { image "ptp 294 069-6_art/bandicam 2016-12-25 16-58-25-989.jpg" width 64 height 64 } } oder thumbnails { 0 { image "ptp 294 069-6_art/bandicam 2016-12-25 16-58-42-218.jpg" width 64 height 64 } } MfG. G.Martin - heikobahn

  • Bahnsteige aus PTP2 für T:ane

    heikobahn - - Trainz: A new era

    Beitrag

    Danke Mika Werde ich mal versuchen. MfG. G.Martin - heikobahn

  • Bahnsteige aus PTP2 für T:ane

    heikobahn - - Trainz: A new era

    Beitrag

    Hallo und schöne Feiertage. Nachdem ich die Strecke "Nürnberg - Dresden" aus PTP2 (nach vielen Stunden der Contentbearbeitung von Blue Sky Interactive aus PTP2) in T:ane 84204 zum laufen gebracht habe, gibt es Probleme mit den Bahnsteigen von PTP2. Der Zug fährt an den Bahnsteig heran, hällt an, die Türen öffnen sich und die Personen steigen ein. Der "rote Käfer" erscheint und der Zug fährt unkontrollierbar mit geöffneten Türen weiter, nachdem ich den "roten Käfer" weggedrückt habe. trainzdepot.…