Güterzüge

Ab Sofort kann das TrainzDepot nur noch zum Lesen aufgerufen werden (siehe unsere unsere Mitteilung). Ab sofort steht euch unter https://www.trainz.de unsere neue Webseite rund um Trainz zur Verfügung.
Zum 28.02.2019 wurden persönliche Daten (u.A. Angaben im Benutzerprofil und private Nachrichten) gelöscht.
  • also die Hectorail hat ja mal echt ulkige Namen für ihre Loks...


    IdR sind es ja Frauennamen, aber hier...


    Mister Kartoffelkopf



    Gesehen habe ich auch schon

    - Skywalker (185)

    - Cyborg (189)

    - R2D2 (185)


    Bin ja mal gespannt, was die sonst noch so haben...

    Deren Flotte ist ja recht groß...

  • Fitzgerald (182)

    Ferdinand (182) .. ;)

  • Siemens ES64U2

    2000-2002

    80t


    242

    242.505 Zurg

    242.503 Balboa

    242.504 Mr Potato Head

    242.516 Ferdinand

    242.517 Fitzgerald

    242.531 LaMotta

    242.532 Lightyear


    Bombardier (Traxx F140AC2)

    2007-2011


    241

    001, “Kenobi”

    002, “Skywalker”

    003, “Organa”

    004, “R2D2”

    005, “Solo”

    006, “Calrissian”

    007, “Bond”

    008, “Galore”

    009, “Moneypenny”

    010, “Yoda”

    011, “C-3PO”

    012, “Chewbacca”


    Siemens (ES64F4)


    441

    001-5 Cyborg

    002-3 Croft


    gruss Blacktiger

  • Ferdinand hab ich heute auch gesehen...


    Wurde gegen 11:00 Uhr in HBN abgestellt...


    Und Ich fahre heute auch wieder einen sehr schweren Zug *Ironie*


    Die Tage in HBHP. ;) Leerzug HBHP - HBG. Hat sich total gelohnt, die Schicht. :P (Ja, nur ein qualitativ mangelhaftes Handyfoto)

  • hahaha...


    Geil :')


    Aber heute hab ich was unglaubliches gesehen...

    Ich halte nichts von Graffiti und verurteile diese Art von Vandalismus sehr!


    Aber das ist mal mega geil gewesen!!!


    Zum heutigen Tag...


    Ich Pendel diese Woche zwischen Bremen und Wilhelmshaven und komme jeden Tag 2x durch Sande.


    Fast immer muss ich dort wegen der Nordwestbahn und einer Baustelle ca 30 min warten...


    Heute wollte ich dort absteigen und Fotos von den Eanos-Wagen machen um diese auch endlich umsetzen zu können.


    Und heute stand dort ein sehr besonderes Exemplar.


    Leider aber hatte ich in beide Richtungen durchfahrt...


    Auf dem hinweg wusste ich ja nicht, dass der da steht und als ich den sah, konnte ich auch nicht mehr langsamer machen...


    Also musste ich auf die Rückfahrt hoffen...


    Doch ausgerechnet heute auch auf dem Rückweg eine durchfahrt im Bf Sande und die Nordwestbahn im Nacken.

    Das einzige Gleis, wo ich hätte hineingepasst, war belegt.

    Also kürzeste Fahrzeit angeordnet bekommen...



    Naja, daher jetzt nur Schnappschüsse.


    Falls jemand von euch in Oldenburg sein sollte, der Wagen soll heute gegen 17:00 Uhr da ankommen...

  • aber ist euch aufgefallen, dass an dem Wagen wirklich ALLES vergoldet wurde?
    Drehgestell, Federn, Puffer, Kupplung... Einfach ALLES!

    Und dann haben die sich auch noch die Mühe gemacht, die originalen Wagenanschriften wieder drauf zu malen, inkl DB-Logo!
    Denn so wird der Wagen immerhin nicht aus dem verkehr gezogen und wird noch etwas rum kommen...

    Geile Aktion, leider kann ich auch mit Hilfe deren Signatur keinerlei Infos im Internet finden...