CJ's Content-Aktualisierung für TANE

From now, the TrainzDepot is in a read-only mode, see our announcement). From now, our new place-to-go, https://www.trainz.de is available.
Since 28.02.2019 personal data (e.g. profile contents, private messagers) has been deleted.
  • BerndKrebs und Ypsilon - Danke euch, dauert ja nicht mehr lang...



    matthiasgose - mal sehen, ist für mich noch Neuland, aber ich werde mich mit GnatzED 's Hilfe mal mit der Trail-Version vom Substance Painter an das Thema PBR herantasten...


    Sind diese Details zu viel des Guten?

    In der Realität steht da bei uns auch allmöglicher sch**** herum, da kann man auch nicht ohne stolpern durchlaufen xD

  • Sind diese Details zu viel des Guten?

    Lieber cj, ich finde es toll, wenn du alles aus deinem Eisenbahner-Alltag in den Loks mit zeigst.

    Ob das nun Kanister, der Kaffebecher im Führerstand oder sonst was ist, wer hat denn schon Einblick

    in diese Welt als Nichtbahner.

    Gruß beko

  • Also neben Kanistern mit brennbarer Flüssigkeit würde ich jetzt nicht unbedingt rauchen, wenn dann auch noch ein Maschinenraum in der Nähe ist...

    :P





    Greets, Mika

  • cj187 Es geht auch einfacher. Schau dir mal das Programm Shadermap an. Das erzeugt aus normalen Texturen PBR. Ist zwar nicht das gleiche aber wenn du schnell zum Erfolg willst und dir "etwas besser" reicht hilft das.

  • Ich finde es immer wieder unglaublich, in welch' kurzer Zeit Du ein völlig neues Modell dieser herausragenden Qualität komplett (für uns) auf die Beine stellst...! Den Größten Respekt dafür auch von mir und vielen Dank schon einmal für die Veröffentlichung!


    Mfg roembach

  • wie kann man denn bitte solche Modelle machen?? Das ist wieder der WAAAAAAHNSINN.




    Grössten Respekt dafür!



    DU verdienst einen Stern auf dem walk of fame!!:thumbup::clap::clap:

  • Ich danke euch allen...

    Was PBR betrifft, werd ich mir das zur gegebener Zeit mal ansehen...
    Jetzt musste ich allerdings wieder rund 4h in das bereits fertige Modell investieren...

    Denn, ich muss ja jetzt auch Lod-Stufen benutzen.
    Und da ich eigentlich sehr zufrieden mit dem Modell bin, wollte ich jetzt nicht so faul sein und nur eine Lodstufe mit einem Schuhkarton haben...

    Hier sind mal die einzelnen Lod-Stufen:



  • Naja Bernd, die sind Uralt...
    Und so schön sind meine Repaints davon auch nicht gewesen...
    Die Texturqualität ist nicht optimal, unzählige Details fehlen usw...

    Aber jetzt werden alle mit diesem neuen Modell ersetzt.