Was für ein Trainz hast du?

From now, the TrainzDepot is in a read-only mode, see our announcement). From now, our new place-to-go, https://www.trainz.de is available.
Since 28.02.2019 personal data (e.g. profile contents, private messagers) has been deleted.
  • Welches Trainz man hat, sieht man doch im Profil. Und welches man nutzt, auch (Bevorzugte Trainz-Version). Sogar Du hast es ausgefüllt, @Patrick230, mit derselben Information, wie in Deinem ersten Beitrag. Warum dann zusätzlich noch dieser Thread?


    Besser wäre der Aufruf an Alle, doch bitte diese Felder im Profil auszufüllen und / oder sie zugänglich zu machen.


    Gruß
    Norbert

  • TANE? Hm ist das wirklich besser als Ts2012 bzw. ist es einen Kauf wert?


    Ich nutze Trainz 2010 da sonst all meine alten Contents bei Ts2012 nicht funktioniert

  • Nachdem Tane die letzten Service-Packs hatte,ist dies auf jeden Fall die bessere Wahl.
    Es lässt sich auch viel Content aus älteren Versionen nutzen.
    Unbedingtes MUSS:Eine gute Grafikkarte!
    Hier sollte die Karte Minimum 4 GB haben.Dabei ist es nicht nötig,die teuerste zu nehmen.
    Diese Karte nutze ich und sie läuft super.
    Gruß
    beko

  • TANE? Hm ist das wirklich besser als Ts2012

    Stellt sich diese Frage wirklich? Es ist eine Weiterentwicklung, mit all ihren Vor-und Nachteilen.
    Haupt"nachteil" in meinen Augen wäre: Die Grafik ist jetzt so gut, daß alte Modelle darin mitunter richtig sch** aussehen, wenn sie denn funktionieren bzw fehlerfrei dargestellt werden. Da du meiner Erinnerung nach aus der Strab-Ecke kommst: Wie das mit modernen Wagen aussieht weiß ich nicht, von den Ptram-Düwags konnte ich jedoch nur die älteren in Tane nutzen, bei den neueren mit besserer Texturierung hingen die Scheibenwischer sonstwo.. warum auch immer :rolleyes:


    ist es einen Kauf wert?

    Solange du mit altem Material in TS10 glücklich bist, warum was Neues? Wenn dir aber mal danach ist, ein ganz neues Projekt zu beginnen, würde ich es in Tane tun. Schon wegen der Gleisüberhöhungen ;)


    Soweit meine wie ich hoffe recht neutrale Einschätzung, bin gespannt auf andere Antworten :D

  • Da man T:ANE bei vielen Webseiten stellenweise schon für um die 10 EUR bekommt ist ist ein "Risiko" (wenn man davon überhaupt sprechen kann) wirklich überschaubar...

  • Hallo,


    ich halte mich sonst immer mit Empfehlungen zurück, jeder hat ja einen anderen Anspruch, aber gegenüber Trainz 12 zu T:ANE ist schon ein gewaltiger Sprung. Endlich mal wieder eine Trainz-Version die auf meinem Rechner "flüssig" läuft. Optisch ist es mit Sicherheit nicht "High-End" aber definitiv stark verbessert. Und wie Interling schrieb, für um die 10 Euronen sollte man echt nicht großartig überlegen.

  • naja bei meinem Trainz 2010 trotz 6 Gb Grafikkarte und weit über 3,8 Ghz Prozessor und 256 Gb SSD festplattw ruckelt es und es dauert bis sich die Objekte aufbauen besonders Häuser aber auch LSA's wo man warten muss bis man sein Grün sieht sobald das Spiel es fertig geladen hat.

  • DAS liegt aber defenitiv am System, solltest du aber auch wissen! ;)


    Ich habe, genau wie @mick1960 die GTX 970 mit ihrem altbekannten VRAM Problem. Egal trotzdem gekauft und T:ANE läuft sehr gut. Nicht auf Ultra, aber sehr gut.


    Aber auch bei mir gibt Trainz12 eine komplette Ruckelorgie, während GTA V z.B. auf hoch läuft oder FarCry3 auf ultra...


    Und ansonsten kann ich auch jedem nur T:ANE ans Herz legen, ist ein grafisch schönes Spiel geworden(was ja auch immer an den Contenterstellern liegt), gerade mit Features wie Kurvenüberhöhung. So'n ICE der dir in ner Schräglage entgegengerauscht kommt hat was! :)


    Grüße Jasper

  • naja bei meinem Trainz 2010 trotz 6 Gb Grafikkarte und weit über 3,8 Ghz Prozessor und 256 Gb SSD festplattw ruckelt es und es dauert bis sich die Objekte aufbauen besonders Häuser aber auch LSA's wo man warten muss bis man sein Grün sieht sobald das Spiel es fertig geladen hat.

    Trainz 2010 verarbeitet auch nur 32bit,während Tane ein volles 64bit System nutzt.
    Schau mal hier:http://archiv.trainzdepot.net/forum/viewthread.php?thread_id=2316&pid=35916#post_35916
    Gruß
    beko

  • Ich habe, genau wie @mick1960 die GTX 970 mit ihrem altbekannten VRAM Problem. Egal trotzdem gekauft und T:ANE läuft sehr gut. Nicht auf Ultra, aber sehr gut.

    Bei mir geht auch Ultra recht gut :) TS 12 kann ich aber nicht beurteilen, hab ich seit Ewigkeiten nicht mehr... Mein Laptop kommt leider mit T:ANE überhaupt nicht klar, ist aber auch noch ein i3 erster Generation, schon ein paar Jahre alt. TS 12 lief da noch (mehr schlecht als recht... aber lief).

  • Falls ihr neue Hardware braucht, rate ich von ATI Grafikkarte ab.
    Hatte da eine recht gute, die auch sämtliche AAA-Spiele auf höchsten Einstellungen meisterte aber bei TANE langsamer war als ein Rechenschieber.
    %24_1.JPG