Eine kleine Anlage

Ab Sofort kann das TrainzDepot nur noch zum Lesen aufgerufen werden, eine Nachfolge-Seite ist in Arbeit, siehe unsere Ankündigung. In Kürze wird trainz.de eine Anlaufstelle für die deutschsprachige Trainz-Gemeinschaft bieten.
Zum 28.02.2019 werden persönliche Daten (u.A. Angaben im Benutzerprofil und private Nachrichten) gelöscht, bei Bedarf also bitte selbst sichern.
  • Hallo,

    einen schönen ersten Mai.

    Habe ein Problem, habe mir ein Kreis gebaut mit einem 2 gleisigen Bahnhof.

    Dort soll vorwärts die Lok einmal im Kreis Fahren, danach soll die 2 Lok die noch im Bahnhof steht genau in der anderen Richtung im Kreis fahren bis zum Bahnhof.

    Die Gleise und Weichen habe ich überprüft und sind in Ordnung.

    Aber die erste Lok fährt immer rückwärst raus aus dem Bahnhof, was Sie nicht machen soll.

    Ich nehme momentan die Signale von TCS Signale. Beide Loks sind KI Züge und fahren über 3 Trackmaker in jede Richtung.

    Vieleicht kann mir einer von Euch sagen welche Schaltung die beste währe

    Gruß Achim

  • Voraussetzung ist die Signale schalten auch, ein Fahrweg wurde konfiguriert.

    ein Kreis ist immer etwas schwierig, weil es für die KI 2 Wege gibt .

    Man muss der Ki dann meistens schon etwas genauer sagen, wo es lang geht, sonst sucht sie sich den Weg nach eigener Vorstellung

    das betrifft Standart-Befehle "navigiere zu/über", "fahre zu/über",

    ich würde es mit "autodrive zu/über" Befehlen machen, dann kannst du die Richtung selbst vorgegeben und brauchst nicht auf die Plazierung der Marker zu achten

    Das Einzige, was sich nicht lohnt, zu versteuern, ist unser Denkvermögen.


    © Lothar Peppel

    Einmal editiert, zuletzt von Schnackel ()

  • Hallo,

    leider gibt es hier wenig Beiträge über Tane SP2 eine Anlage zu Automatisieren.

    Zum Beispiel schaffe ich es nicht, wenn ein Zug in einen Bahnhof einfährt, dass sich der Zug ein freies Gleis im Bahnhof suchen soll und das sich die Weichen und Signale freischalten für den Zug.

    Es gibt ja die Möglichkeit, was ich schon öfter probiert habe mit Interlocking/Enhanced diese Aufgabe zu meistern.

    Habe aber bis heute kein Erfolg mit Interlocking/Enhanced gahabt.

    Wäre schon, wenn zum diesem Thema Interlocking/Enhanced mehr Hinweise kommen würden.

    Gruß Achim

  • Achimdampf

    Es gibt schon diverse Automatisierungen, Du kannst dir im CM die "Enhanced IT DemoRoute FR1" runterladen. Das Beispiel hat 3 mehrgleisige Kopfbahnhöfe. Einfach mal mit der Materie beschäftigen; hat mit auch geholfen zu Verstehen :!:;)

    Liebe Grüße


    Jürgen aka Joth

    Warum wird eigentlich ausgerechnet die größte deutsche Eisenbahngesellschaft
    von Leuten geleitet, die von Eisenbahnen keine Ahnung haben


    TS12 Build 61383, T:ane SP1 Build 84205, T:ane SP2 Build 88364, T:ane SP3 Build 94916, T:ane SP3 Release 97285, TRS2019 Build 98510

  • Hallo,

    danke für Deine Antwort, ich kenne das Beispiel von "Enhanced IT DemoRoute FR1".

    Ich glaube, dass ich immer die falschen Signale verbaut habe.

    Habe die DBSig Hv-HSig (1969) benutzt.

    Probiere es mal mit den VSM 100 SE HV Signale.

    Gruß Achim

  • Hallo,

    Mit den DBSig scheint es zu funktionieren.

    Habe leider immer noch ein Problem das ich die gefahrende Fahrstrasse nicht durch ein

    Auslöser löschen kann. Das komische ist aber,daß ich mit einem Auslöser mir ein Fahrweg stellen kann und der Zug sich ein freies Gleis durch den Bahnof sucht aber die Fahrstrasse bleibt leider bestehen.

    Wen sich die Fahrstrasse auflösen würden,wer das schon ein Fortschritt.

    Das muss doch irgendwie gehen?

    Gruß Achim