Zugzusammenstellungen

  • hvh hat eine neue Datei hinzugefügt:

  • An sich finde ich die Idee auch gut...


    Nur habe ich 41 Unbekannte Kuids... in Tane. Und in TS12 sind es 43 Unbekannte...

    Seit Trainzkuidindex jetzt min. 15 Euro kostet kann man diese Seite zum Suchen ja vergessen... Ich bin echt nicht geizig... aber dafür nutze ich diese Seite leider zu wenig...


    Und da sich ja einige immer noch bissle anstellen bei der Weitergabe von ext. Content... macht dies auch nicht immer alles leichter... ;) :D


    Edit:


    Natürlich auch von mir ein dickes Danke...

    Vielleicht können wir uns ja mal "zusammensatzen" wegen den fehlenden Objekten bei mir. :)


    "Latrine... was für ein ungewöhnlicher Name!" - "Wir haben im 2. Jahrhundert eine Namensänderung vorgenommen!"
    "Du meinst.. ihr habt ihn geändert... in Latrine?" - "Ja... früher wars Scheißhaus!" - "Gute Änderung... sehr gute Änderung!!"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Alcaron ()

  • Es ist für mich sehr interessant zu erfahren, worin überall Bedarf besteht.

    Ich meinerseits verwende(te) fast immer Consists zum Ausmessen von

    Abständen (zB. von Mastabständen in verschiedenen Gleisbogen-Radien

    und habe daher in die Nomenklatur die Länge des Zuges mit eingepflegt.

    Das hat auch den Vorteil, dass ich nebenbei schon mit weiß, welchen Zug

    ich für welchen Bahnsteig aufs Gleis stelle.

    (Anmerkung: "Verwendete", weil ich ein Werkzeug entdeckt habe, welches die

    Abstände zwischen zwei Punkten genau misst.)


    Für die, die es interessiert:

    Im vollen Umfang sieht die Namensgebung bei mir so aus.

    1. Zugart (Nortmalspur oder Schmalspur nach Spurweite) +
      (Eilzug, Güterzug, Güterzug mit Personenbeförderung,
      Personenzug, Triebwagen-Diesel, Triebwagen-elektrisch, etc.)
    2. Bahnverwaltung (DB, DR,DRG, KpEV, PKP, PKPC, etc.)
    3. Baureihe der Zuglok (Bei Mehrfachtraktion werden die
      Lokomotiven mit Bindestrich getrennt; Schub-Lokomotiven
      werden mit am Anfang gelistet; siehe dazu auch Bsp. fünf)
    4. die Länge des Zuges (auf den halben Meter gerundet)

    einige Beispiele:

    1. ez_DB_E44_L0122.5m
      (Eilzug der DB mit E44 Lokomotive, Länge 146m)
    2. gz_PKP_ET21_L0255m
      (Güterzug der PKP mit E-Lok ET21, Länge 255,0m)
    3. 0750pz_DR_saIVk_L0085m
      (Personenzug 750mm Spurweite, DR, Sächsische IVK, Länge 85,0m)
    4. tw-e_PKP_EN57_L0065m
      (elektrischer Triebwagen der PKP, Baureihe EN57, Länge 65,0m)
    5. gz_PKP_ET22-ET41_ET40_L0488m
      (Güterzug, PKP, Doppeltraktion ET22, ET41, Schublok ET40, Länge 488m)

    (Anmerkung: Die Längen habe ich nicht von echten Zügen genommen,

    sondern beispielhaft ein paar Zahlen eingesetzt.)


    abenteuer bekommt man nicht geschenkt - man muss sie provozieren
    die freundliche linke zum gruße
    udo

  • So... das war arbeiten! Danke für die Consists, aber ein bitte, NIEMALS mehr username-de verwenden!! Verwende indessen nur username. Username-de resultiert bei mir in die Titel "UNTITLED" statt die Name des Consists :-). Es gab aber auch die Möglichkeit die Name des Consist zu editieren (Ich verwende in mein Consist-namen immer als erster die Eisenbahngeselschaft und füge 'steam' dazu wenn es um ein Dampf loco handelt.


    Noch eine Frage: wo bekomme ich die fehlenden Kuids ??? :-)

  • Ah...dachte es lag an derjenige die die config.txt erstellte. Verzeihung bitte :-)

    Nun in der Regel muss man bei eigentlich jeder eigenen CDP einmal in die Config, von daher ist Deine Aussage nicht ganz falsch. Es ist auch - gerade bei Trainz sind wir ja mehrsprachig unterwegs - sinnvoll username und nicht username-de zu setzen, aber jeder mit der UK / US Version kann es sich ja fix umbasteln.

  • Hallo Richard,


    Wenn ich die Bemerkungen der Kollegen sehe, habe ich den Eindruck etwas falsch gemacht zu haben.


    Immerhin war das meine erste Datei, die ich hochgeladen habe. ( Mit Haken und Ösen)


    Mit KUID, config usw, hatte ich nichts am Hut. Auf" fehlende Abhängigkeiten "habe ich allerdings geachtet.


    Es sollte auch keine Experten Auflage werden, sondern eine Lösung für jemand ,der zu faul ist, sich jedes Mal die Züge zu suchen..


    WENN MAN FAUL IST; MUSS MAN SCHLAU SEIN:lok



    Gruss Hans

  • Hallo Hans,


    also aus meiner Sicht hast du nichts falsch gemacht! Sehe es einfach als "Zuckerguss" auf einer eh von sich schon sehr schmackhafte Torte an.

    Was die "Kollegen" und ich meinte ist folgendes:

    Wenn du in der Config den Eintrag

    • username-de "Contentname"

    gegen

    • username "Contentname"


    tauschst haben alle User (egal welche Sprache in Trainz) die gleiche Bezeichung. Wenn du nun (in dem Fall ja nicht relevant) mehre Sprachen unterstüzen möchtest kannst du dies mit dem Eintrag -xx hinter Usernamen erreichen. Z.b. für Deutschland "-de". Aber unter uns, wer eh schon mit der Englischen Version arbeitet dem ist dies eigentlich bekannt und man passt es für sich selbst schnell an.

  • Hallo Interling

    "Aber unter uns, wer eh schon mit der Englischen Version arbeitet dem ist dies eigentlich bekannt und man passt es für sich selbst schnell an."


    Ja stimmt. Wann Einer Deutscher ist :-). Ich bin aber Holländer und hier ist die US Version üblich. Aber du hast recht. Ist nur "Zuckerguss" wie du sagst und es war recht einfach die Titel wieder herzustellen. Muss ich auch tun wenn es sich um z.B Russischen Content handelt und die Titel deshalb in Kyrilischen Schrift ist gegeben.



    Zu Hans: nochmal Dankeschön für die Datei! Die Zugzusammenstellungen sind sehr variiert und brauchbar!


    Gruß

    Pierre

  • Ich bin aber Holländer und hier ist die US Version üblich.

    Ja ist bei uns (zuimndest bei vielen die ich kenne) auch der Fall. Hier mal eine kleine Frage am Rande (Hans bitte verzeih mir kurz das OT). Machen Übersetzungen aus dem Deutschen / Englischen ins Niederländische für Content und Aufgaben Sinn, oder ist dies für euch nicht relevant?

    Viele Grüße


  • Ich bin wie gesagt auch ehrlich Dankbar für die Aufstellung und die Unterstützung unserer Faulheit. :)


    Dennoch...

    "Auf" fehlende Abhängigkeiten "habe ich allerdings geachtet."


    Leider fehlen mir doch noch einige Abhängigkeiten... ich hab dir Hans (hvh) über dein Profil ne eMail geschickt... Mit den fehlenden Kuids und wäre dankbar wenn du mir da weiter helfen könntest... :)


    Gruß

    Ben


    "Latrine... was für ein ungewöhnlicher Name!" - "Wir haben im 2. Jahrhundert eine Namensänderung vorgenommen!"
    "Du meinst.. ihr habt ihn geändert... in Latrine?" - "Ja... früher wars Scheißhaus!" - "Gute Änderung... sehr gute Änderung!!"

  • Hallo zusammen,

    der "Fehler" ist mir jetzt bekannt. Durch die Hilfe von Bigtrain1 (Werner) mit dem ich persönlich befreundet bin, weiss ich jetzt was zu machen ist.

    Ihr bekommt alles wie gewünscht.

    Das dauert allerdings, die Zeit als ich bei den "schnellen Truppen" war, ist schon über 70 Jahre her. Heute geht's nicht mehr so schnell:)




    Gruss Hans

  • Moin!


    Also nach vieler Sucherei und mehreren toten Links... habe ich einen Teil der fehlenden Kuids gefunden welchen in der Zusammenstellung bei mir fehlen.


    Dennoch habe ich noch 21 unbekannte Objekte.

    Kann mir da jemand weiter helfen?


    Kuids:

    <kuid2:46162:1587:1>,<kuid:62456:15038>,<kuid:80140:563644>,<kuid2:143205:15243:1>,<kuid:143205:15414>,<kuid:206816:10000>,<kuid:206816:10002>,<kuid2:225170:10014:1>,<kuid:346926:42530>,<kuid:346926:42531>,<kuid:346926:42532>,<kuid:346926:42533>,<kuid:351022:6015>,<kuid:351022:25526>,<kuid:351022:25618>,<kuid:351022:25619>,<kuid:351022:100042>,<kuid:351022:141001>,<kuid2:395495:1222:1>,<kuid2:395495:1224:1>,<kuid2:500097:100560:1>


    "Latrine... was für ein ungewöhnlicher Name!" - "Wir haben im 2. Jahrhundert eine Namensänderung vorgenommen!"
    "Du meinst.. ihr habt ihn geändert... in Latrine?" - "Ja... früher wars Scheißhaus!" - "Gute Änderung... sehr gute Änderung!!"