[Veröffentlicht] JTG XStation (Bahnsteigsystem)

  • Hallo

    Noch zum Schluss eine Frage,

    Es gibt hier ein Trigger, der Trigger heißt

    Autodrive to either Trackmak. Bei diesem Trigger

    Kann man zwei Ziele angeben. Hat der KI Zug einen von

    beiden Punkten erreicht ist dieser Trigger abgefertigt.

    Das Problem mit diesem Trigger, wen Gleis 1 oder 2 besetzt

    Ist werden die Weichen nicht Automatisch gestellt.

    Wenn man per Hand die Weichen stellt läuft alles glatt.

    Meine Frage, wie bekommt man es hin, dass sich die Weichen mit diesem

    Trigger automatisch stellen?

    Gruß Achim


  • Meine Frage, wie bekommt man es hin, dass sich die Weichen mit diesem

    Trigger automatisch stellen?

    Um die entsprechenden Funktionen zu gewährleisten ist bei dem JTG System folgende JTG Trigger zu nutzen:

    JTG x Station Navigiere zu Bahnsteig
    JTG x Station Fahrgastabfertigung

    Wichtig: Zwischen den beiden Befehlen darf keine weiterer vorhanden sein!


    Andere Trigger wurden bei der Planung durch die JTG nicht bewertet bzw. mit Blick auf die Zukunft nicht mit eingebunden. Zu Fragen zu dem von Dir angesprochenen Trigger wenden dich doch bitte an den Autor oder Trainzkollegen welche mit diesem Trigger arbeiten. Die JTG kann hier leider keinen Support für Content geben welche ihnen nur bedingt bekannt ist, bzw. nicht in dieses System eingebunden worden ist.

    Viele Grüße

  • Hallo,

    Danke für den Rat, übrings mit dem Trigger wenn die

    Weichen richtig stehen gehen die Türen rechts oder links auf. Kommt

    draufan welches Gleis besetz ist und man

    braucht nur den (Fahrgastabfertigung Trigger).

    einsetzen.

    Schade das sich die Weichen nicht automatisch stellen.

    Werde dieses Thema auf Deinen Rat

    Im Depot neu eröffnen

    Weiterhin viel Erfolg

    Achim

  • Hallo,

    ich habe das Bahnsteigsystem eingebaut, erstmal ein großes Lob, das einstigste was bei mir nicht so funktioniert ist: die Türen öffnen sich nicht, vielleicht habe ich ja einen Fehler gemacht. Vielleicht kann man mir ja einen hilfreichen Tipp geben. Danke im voraus.


    Gruß Helmut


    Nachtrag: eigenen Fehler gefunden: der Triggerpfeil zeigte zur falschen Seite, jetzt öffnen sich die Türen

  • Hallo, habe da Problem.


    Bei mir kommt es zu extreme Ruckelrei wenn ich die Bahnsteige mit DBSignale von Pascal benutze.


    VSM und TCS ist alles im grünen Bereich.


    Des weiteren bekomme ich dann auch noch diese Fehler meldung. Benutze Aktuelle Tane Beta Version.


    gruss Juergen

    Bilder

    PTP2 Addon´s / TS10,TS12,Tane, UE4.18, RW, Blender, Sketchup, 3dS Max, Strecke, Creativerse



    Tane Version SP2: 88364 TANE VERSION Beta SP2 : 92487 Beta & TrainzDev 92880

    !!! Das Kopieren oder Veröffentlichen meine Liste auf andere Seite ist nicht gestattet !!!



  • Hallo Jürgen,


    leider kann die JTG Beta oder Testversionen nicht unterstüzen bzw. hier keinen Support geben. Wenn die finale Version vom SP2 verfügbar ist, wird auch dieses hier besprochene System daran angepasst werden.



    PS: Gestern wurde uns gesagt unser Bahnsteigsystem läuft auch im Multiplayer ohne Probleme -kleine Info am Rande

  • Hallo Jürgen,




    hier wird vermutlich was falsch aufgefasst.


    Das System läuft fehlerfrei im Multiplayer in der aktuellen T:ANE Build. (Von der Niddertalbahn war keine Rede)

    Auch die Signale von Pascal sowie das Bahnsteigsystem laufen fehlerfrei in der aktuellen T:ANE Build. Auch in Kombination.

    Wenn Du nun (vermutlich aus Testgründen) eine nicht stabile bzw. Testbuild verwendest, kann die JTG Dir leider nicht weiterhelfen, wenn dort produktiver Content genutzt wird welcher dafür bewusst noch nicht angepasst worden ist.

    Wenn nun das Servicepack endlich in seiner endgültigen Form vorliegt (vermutlich heute, oder am Wochenende wird das SP2 ja verfügbar sein) wird es auch von der JTG ein Update / Anpassung an das SP2 geben. Voher macht das keinen Sinn! (wie schon von Jasper treffend in diesem Thread erwähnt).

    Leider kann ich Dir somit aktuell nicht helfen.

    Viele Grüße

  • Hallo Interling/JTG -habe gestern das System in meine Strecke integriert und ich bin begeistert- alles läuft ! An dieser Stelle Dank an Euch für all die Bereicherungen .

    Eine kurze Frage sei mir gestattet - ist es möglich die Personen von Matthias gegen die Auranpeople tauschen ? ich baue in der Epoche 3 und da passen die Auraner in puncto Kleidung besser zum Thema .Eventuell ist sogar bei statischen Personen einPerformancegewinn drin .

    als letze Anmerkung noch - euer Schnellaufbau - Video ist ohne Ton - zumindest bei mir . SchönenSonntag wünsch ich .

  • und ich bin begeistert- alles läuft ! An dieser Stelle Dank an Euch für all die Bereicherungen .

    Vielen Dank - wir haben uns alle darüber gefreut.




    Eine kurze Frage sei mir gestattet - ist es möglich die Personen von Matthias gegen die Auranpeople tauschen ? ich baue in der Epoche 3 und da passen die Auraner in puncto Kleidung besser zum Thema .

    Dies ist aktuell sowie auch in Zukunft nicht geplant. Dieses System wurde u.a. erstellt um die doch in die Jahre gekommenen alten Personen nicht mehr auf einem Bahnhof stehen zu sehen. Die von Dir erwähnten People sind schlichtweg nicht mehr zeitgemäß, und für uns leider nicht relevant.

    ´

    euer Schnellaufbau - Video ist ohne Ton - zumindest bei mir

    Korrekt, es ist eine Art "Speedbuild" d.h. diese Videos sind meist ohne Ton (meist nur mit Musik). Wenn du eine Erklärung möchtest, lege ich Dir unser anderes Video zu diesem Thema nahe. In dem Schnellaufbau Video geht es eher darum dem User "schnell" nochmal einen Impuls geben zu können wie das System aufgebaut wird.

  • Hallo Beko,


    Ja so ein System gibt es leider jedoch nicht öffentlich.


    Es kommt auch erst ein Update zum Bahnsteigssystem. Zum Thema Industrien schauen wir dann mal wenn es soweit ist. Im Moment sehen wir wenige Karten auf der DLS welchen den Schwerpunkt auf wirkliche Industrienketten legen.


    Wir müssten das System an sich auch mit neuen Menüs ausstatten, sowie auch umfangreiche Dokus und Videos erstellen. Sowas braucht leider Zeit.

  • auf eine Abwandlung für den Gütertransport hatte ich gleich bei der Vorstellung von diesem System im gedanken.


    wie oft, stößt man mit vorgefertigten Industrien, wo das Ladegut auch sichtbar gelagert wird, an die Grenzen...


    Multi-Industrien selber sind ja eine gute idee, da man die Industrie so gestalten ja, wie man möchte.


    allerdings mag ich nicht in jeder Industrie mit menü überprüfen, ob überhaupt etwas zur Verfügung ist.

    auch dass zB Container aus dem nichts auftauchen oder wenn Szenerie -Container platziert sind, dass auch eine leere Industrie so aussieht, als wären Container verfügbar.


    gerade dieses System würde alles revolutionieren.

    man könnte sämtliche Multi-Industrien austauschen und das Ladegut überall auf dem hof, der Platform oder der Hallen verteilen...


    warum man hierfür erst auf Strecken wartet, die so etwas sinnvoll nutzen würde, verstehe ich nicht.


    vllt nutzen gerade desshalb viele streckenbauer keine Profi, weil es kein passendes System gibt.


    ja, es wäre ein gewisses Ausmaß an Aufwand nötig, aber ich glaube, dass es das wert wäre.


    natürlich wäre die perfekte Variante Variante, wo man auch definieren könnte, auf welchen Positionen der Verbrauch und wo die produzierten Güter platziert werden.


    aber da bei JTG das nötige know-how garantiert vorhanden ist, hoffe ich weiterhin auf diesen Meilenstein, der eigentlich vom Entwickler selbst kommen müsste...

    15690-sl-signatur-png15691-support-cj187-paypal-png
    CPU: Intel Core i7-7700K ~ 4 x 4.5GHz // Mainboard: Asus Z170 Pro Gaming

    RAM: 2 x 8GB DDR4-3000 MHz //Grafik: GIGABYTE GeForce GTX1080 OC

  • auch dass zB Container aus dem nichts auftauchen

    Sehe ich genau so, deshalb habe ich mir mal das Intermodal von

    / http://jointedrail.com/

    geholt,leider Payware.

    Aber das be und entladen funktioniert real.

    Blöd ist nur beim Streckenbau,das es Payware ist und somit nicht veröffentlicht werden kann.

    Eine animierte be und Entladung welche REAL funktioniert,ist doch somit in Tane möglich,also praktisch für alle Ladegüter.

    Wäre doch toll,wenn sich die Spezialisten hier für so etwas mal einsetzen könnten.

  • Hallo Schranznudel,


    diese Frage kann ich Dir nicht beantworten, weil wir dieses System auf die 3D People von Matthias ausgerichtet haben. Es kann klappen, muss aber nicht.




    warum man hierfür erst auf Strecken wartet, die so etwas sinnvoll nutzen würde, verstehe ich nicht.

    So wollte ich es nicht zum Ausdruck bringen. Es ging mir in der Aussage eher darum, dass wir aktuell nicht sehen das viele Spieler sich mit Industrien / Industrieketten beschäftigen, und aus diesem Grund haben wir erstmal andere Dinge vorgezogen.

    Intern ist das System (Industrien) schon im Einsatz, aber von der Bedienung und Umfang noch nicht das was wir am Ende veröffentlichen wollen.

  • Intern ist das System (Industrien) schon im Einsatz, aber von der Bedienung und Umfang noch nicht das was wir am Ende veröffentlichen wollen.

    Habe das hier von der DLS, leider bekomme ich es nicht hin,das es funktioniert.

    Man kann im Trigger die Länge einstellen,Be und Entladung und auch die Ladungsart.

    Wenn es dann funktioniert wäre es ne tolle Sache.

    Weißt du etwas darüber?