Quitschen ab 40 Km/h bei der BR424,425,426,442

From now, the TrainzDepot is in a read-only mode, see our announcement). From now, our new place-to-go, https://www.trainz.de is available.
Since 28.02.2019 personal data (e.g. profile contents, private messagers) has been deleted.
  • Hallo Community,


    Ich habe das Problem das bei den Baureihen: BR424,425,426,442 es ab 40Km/h anfängt zu Quitschen was sie bis ... hochzieht und lauter wird.

    Weiß nicht ob es nur bei mir so ist bitte um Hilfe


    Grüße

    DeTe


    (Denn Sound habe ich mal als Kopie hochgeladen)

  • Zuerst dachte ich, dass es die durchdrehenden Räder sind.

    Es ist aber sehr wahrscheinlich falsch gedacht.


    Kann es sein, dass das Geräusch dafür gedacht war?


  • Ob es das Schleudern (Durchdrehen der Räder) simulieren soll, kannst Du

    anhand der blinkenden Zahl der Fahrstufe im Fahrermodus erkennen.


    Ob es ein Fahrgeräusch sein soll, erkennst Du, wenn Du die dazugehörigen

    "enginesound" Dateien anhörst.


    P.S.: Ich mag Wölfe. d055.gif Die treten in keinem Zirkus auf. a035.gif

  • Ich hatte die Datei aus dem Bogeysound aber das es Extrem laut werden tut ist ja merkwürdig da ich die Talent noch aus Berlin kenne und ich das Geräusch nie gehört hatte mhhh ok muss ich denn mal gucken


    P.S.: Ich mag sie auch ^^ sieht man ja

  • Also bei mir quitschen die Züge nicht, sie quietschen, wenn sie es denn tun.


    Die modernen Fahrmotoren machen so unter Last ein quietschendes Geräusch, weshalb der Eisenbahn-Volksmund sie auch "Quietschies" nennt. Ich würde sagen, das soll so.


    Deine .wav-Datei habe ich mir auch angehört, leider ist sie extrem kurz und das von Dir genannte "Extrem laut werden" ist da leider nicht zu hören. Vielleicht fertigst Du ja noch eine aussagekräftige Tonaufnahme, damit wir wissen, was genau Du meinst.


    Gruß

    Norbert

  • siebziger

    Du kannst die wav-Datei in einer Schleife abspielen lassen.

    Damit hörst Du sie genau so, wie im Spiel.


    DeTe96

    Ich denke, dass der Drehgestell-Sound die Fahrmotoren

    simulieren sollen. Eine andere plausible Erklärung dafür

    habe ich nicht.

    Ansonsten warten, bis einer der Autoren, (zB. greenpine )

    darauf antwortet.

  • Kurze Zwischenfrage: Ich würde das besagte Objekt selbst testen wollen.

    Handelt es sich hierbei um das Teil, welches hier im Forum verfügbar ist?

  • Die 424/5/6 und der Talent 2 haben, wie schon bemerkt, den gleichen Sound.

    Dieser hat nichts mit der realität zu tun. Meine Empfehliung daher, nimm den sound der 423er und bau ihn in alle Züge ein, dann sollte es besser klingen.

    Wenn das komische geräusch nur vom Boogiesound kommt, kann man den natürlich auch einfach gegen eine stille wav datei tauschen, dann bleibt einem der fiepsige Fahrsound (welcher aber auch nicht so wirklich passt)



    Greets, Mika