Ich komme langsam ins Grübeln. 10 Tonnen-Wagen bewegt sich nicht !

  • Ich gebe gerne zu , dass der Umstieg von PTP auf Tane evtl. nicht so einfach ist und ich noch viel lernen muss.

    Aber ich habe schon einige Problemchen gelöst.

    Was ich nicht vestehe :

    Gleis mit starkem Gefälle.

    Lok und Wagen stehen am höchsten Punkt.

    Früher war es so , dass nach dem Abkuppeln des Wagens ( 10 Tonnen Gewicht ) dieser , was ja auch logisch ist , den Berg hinunter läuft.

    Das scheint aber jetzt nicht mehr zu funktionieren. Er bleibt einfach stehen ! ! !

    Hat da jemand eine Bremse eingebaut ?

  • Moin,

    da könnte tatsächlich noch eine Bremse angezogen sein...


    Ich weiß, dass es da in einer älteren Version eine Taste oder Tastenkombination zu drücken war, um die Bremse zu lösen....

    Weiß nur nicht mehr genau, welche!


    Habe hier was gefunden:

    https://en.wikibooks.org/wiki/…r_Mode_Keyboard_Shortcuts


    Mal alles mit Brake probieren!


    Jörg

  • Das ist mein Wissensstand zum Ablaufberg:

    In PTP funktioniert alles noch genau wie in Trs06/07. Bei allen Versionen danach klappt es nicht mehr mit dem Ablaufberg (wie bisher gewohnt)

    Es gibt zwar ein Workaround (Zug muss mit 7 km/h rollen, dann abkuppeln verhindert die Bremse des Waggons), aber der Wagen läuft dann trotzdem

    nicht sehr weit, zumindest mit den Standardengines für Waggons. Da bleibt nur eigene Engines für das Rollmaterial zu basteln

    und ein Satz Waggons damit zu klonen. Eine Payware mit "humpyard" gibt es wohl auch mit der es (angeblich) klappt.

    Das Einzige, was sich nicht lohnt, zu versteuern, ist unser Denkvermögen.


    © Lothar Peppel

  • Tja. Ich habe es gerade nochmal in der richtigen Map probiert.

    Klar , er ( Erz III , loaded ) läuft. Aber nicht weit !

    In Ptp habe ich 900 m gemessen.

    In Tane sind's schlappe 200 m. ! :(


    Nebenbei bemerkt : Welcher Kuppler hätte sich wohl zwischen die Wagen gestellt , um sie beim Laufen zu entkuppeln ?

    Ich zitiere aus "Einmaleins für den Rangierdienst" ( GDBA ) :

    Abkuppeln während der Fahrt . . . . . ist verboten.


    Ich las in anderen Beiträgen dass jemand den Berg auf 3m ! ! ! erhöht hat.

    Wo hat's denn so einen Berg gegeben ?

    Habe hier vor Ort den alten Berg besichtigt : Das sind allerhöchstens 1,20 m gewesen.

    Und das Gelände war natürlich leicht geneigt.


    Da bleibt nur eigene Engines für das Rollmaterial zu basteln

    Kann man mir auch sagen wie ? :) Ich habe nämlich keine Ahnung. :(


    Was ich auch vermisse :

    Früher konnte man im Verfolgermodus die Geschwindigkeit der Wagen sehen.

    Jetzt sind da nur noch Striche. :(

  • Waggon-Engine für den Ablaufberg basteln.

    Klone ein Waggon deiner Wahl und dessen Engine,das ist meist die eingebaute.

    Passe die config.txt der Engine s.u. an und tausche in der config.txt des geklonten Waggons die Engine gegen die geklonte aus.

    2mal neue kuid setzten, denn auch in der kuid-table die kuid tauschen


    motor

    {

    resistance 0

    maxvoltage 0

    maxspeed 0

    max-accel 35

    max-decel 10

    axle-count 2

    surface-area 150

    moving-friction-coefficient 0

    air-drag-coefficient 0

    }


    Das ist zum Beispiel der relenvante Teil einer config.txt für die angepasste Engine, die weiter rollt, geklont aus dem eingebauten "default wagon".

    Die fetten Bereiche wurden geändert, sprich der Widerstand auf 0 gesetzt.

    Angemerkt dazu ist, dass die Waggons sich dann aber in normalen Zügen dementsprend seltsam verhalten.

    Ich nutze das nur für ein wenig Szenerie, richtig brauchbar ist das Ganze m.E. eher nicht.

    Das Einzige, was sich nicht lohnt, zu versteuern, ist unser Denkvermögen.


    © Lothar Peppel

  • Ab TS12 (?) funktionieren Tastatur- und Fahrerbefehle nur noch, wenn dem Zug (Zugteil) ein Fahrer zugewiesen ist. Das gilt ebenso für die Anzeige von Geschwindigkeit u.A. (HUD). Das wurde wohl mit der Multipayer-Funktion eingeführt.

    Das erinnert mich irgendwie an mein Problem , dass die Bremse , die ich per Script gesetzt habe , sofort wieder gelöst wird.

    Jetzt haben wir die Multiplayer-Möglichkeit , aber alte , gute Dinge funktionieren nicht mehr.

    TOLL ! ! ! ! :(


    Kann man das nicht abschalten ?