Suche DB BR 139 für Trainz 12

From now, the TrainzDepot is in a read-only mode, see our announcement). From now, our new place-to-go, https://www.trainz.de is available.
Since 28.02.2019 personal data (e.g. profile contents, private messagers) has been deleted.
  • Hallo ihr lieben.

    Ich suche händeringend nach einer schönen DB BR 139.

    Hat da wer was inpetto? Als AddOn hab ich sie genausowenig gefunden wie als Freewarecontent oder Payware generell;(


  • Die Bauartunterschiede zwischen E39 und E40

    sind mir allerdings nicht bekannt.

    Meiner Meinung nach gab es keine E39 sondern nur eine BR 139 welcher am Anfang als E 40.11 bezeichnet worden ist. Diese hatte eine

    Wendezugsteuerung, sowie elktr. Wiederstandsbremse (im Gegensatz zur dahmaligen E40?).

    Soweit meine Erinnerungen...

  • Hi

    Wikipedia E 40 , müsste ganz gut beschrieben sein .

    Gibt man bei Google BR 139 ein landet man auch beim E 40 Wiki .:)


    Gruss Jürgen

  • Interling liegt richtig. Der Unterschied der zur separaten Baureihe führte, war die zusätzliche Widerstandsbremse bei der 139er, welche für Steilstrecken entwickelt wurde.

  • "Agäin what lörnt", wie man hierzulande zu sagen pflegt.

    Für mich war das bisher beides (fast) das Gleiche vom Ei.

    Eigentlich hätte ich nur mal bei Wikipedia vorbei schauen

    müssen. Da steht doch alles drin.


    @'BuddiSebi' Jetzt müsste man nur noch wissen, welche

    BR139 Du gesucht hast. Wie es scheint, gibt es zwischen

    den verschiedenen BR139 einige opitische Unterschiede.

    Eventuell könnte dann ein Künstler die "Extensions" für

    Deine Lieblingsmaschine an eine E40 anbauen und sie so

    zu Deiner BR139 deklarieren. Theoretisch ist das möglich.

    Wenn jemand bereit ist, es für Dich zu tun. (Ich kann es

    nicht. Ich kann plaudern, es aber nicht machen. d045.gif)

  • Heyho, erstmal vielen herzlichen Dank an die zahlreichen lieben Antworten. Ich bin an allen versionen deutscher E-Loks der letzten 60 Jahre interessiert. Was die E139 betrifft, ist es mir eigentlich erstmal an erster Stelle Wurscht, welche Unterschiede vorhanden sind. Dankbar bin ich für jede Einzelne, die ich in meinen Bestand übernehmen kann. Allerdings müsste sie auf Trainz 12 (Build 50027) und CM Version 3.6 lauffähig sein.....:clap::clap::clap::clap::S

  • Abgesehen vom unterschiedlichen Lokschild gibt es äußerlich nur einen Bauartunterschied. Die 139er hat gegenüber der 140 für die Widerstandsbremse zusätzliche seitliche Lüftungsschlitze in der zentralen Dachhaube, identisch zur 110. Ansonsten kann man sich darauf beschränken, der Loknummer einer 140er eine neue Textur zu verpassen.


    Baureihe 140 von links und rechts:

    140%20001-9%20RW%20Aschaffenburg%20(3).JPG


    22009409.jpg



    Baureihe 139 von links und rechts:

    Hier der Unterschied: Das zusätzliche Lüftungsgitter rechts in der zentralen Dachhaube.

    5-6-139135off.weil9.4.hzm2.jpg


    Hier der Unterschied: Das zusätzliche Lüftungsgitter links in der zentralen Dachhaube.

    bL03-139%20132.jpg


    Gruß

    wallner

  • wallner

    Danke für Deine informative Beschreibung und die Bilder.
    Ich nahm an, dass für die erweiterten Funktionen entsprechende

    An- bzw. Aufbauten notwendig wären. Das könnten beispielsweise

    für die Widerstansbremse (Retarder?) zusätzliche Lüfter sein, oder

    zusätzliche Verbindungskabel für die Wendezugsteuerung.

    (Aber mit Annahmen kommt man da nicht sehr weit.)