Trainz ein neues Era SP2 + Platinum Content Bundle

  • Für neue Benutzer:


    Enthält Trainz ein neues Era SP2 + Platinum Content Bundle


    Die neueste und beste Version von Trainz A New Era ist Platin!

    Der weltweit beliebteste Zug- und Eisenbahnsimulator wurde mit neuen Funktionen aktualisiert und wir haben tonnenweise Bonusinhalte hinzugefügt.

    Mit mehr als zwei Jahren an Verbesserungen und all den traditionellen Features, die Trainz in den letzten 15 Jahren zur Verfügung gestellt hat, ist die Platinum Edition ein absolutes Muss für Zugfans.


    Wenn Sie bereits Trainz A New Era besitzen, finden Sie hier das Platinum Edition Bundle-Angebot.

    PLATIN-EDITION BEINHALTET MEHR ALS 250 $ WERT


    Trainz eine neue Ära Standard Edition (UVP 39,99 $)

    4 x TANE Deluxe Edition Routen (UVP 69,99 $)

    4 x Platinum Bonus Sessions für Std Editionsrouten (UVP 63,96 $)

    4 x Platinum-Bonusrouten (UVP $ 84,90)

    3 x Platinum Bonus Trainsets (UVP $ 59.97)

    30 Tage Erster Klasse Ticket

    60+ Sitzungen (+ 10 Tutorials)

    120+ Lokomotiven

    600+ Fahrzeuge

    Insgesamt 18.400+ Aktiven

    Tausende Kilometer Strecke

    Eine lebenslange Freude!


    Wer Tane a new Era schon hat kostet das Bundle 29.99 €


    Weiter Info findet ihr im angegeben Link.


  • Schon gekauft. (Vor 5 Minuten) 8)

    Dem einen Muck seine Webseite

    Mitbegründer und Vorsitzender des VzbuuuA, kurz VzbuA,

    Verein zur Bekämpfung unsinniger und unnötiger Abkürzungen.

    ___________________________________________________________________

    Windows 10 Enterprize Version 1709, 64 Bit

    Motherboard: ASUS M5A97 EVO R2.0

    CPU: AMD FX 8350 Eight-Core Prozessor 4,00 GHz

    RAM: 64 GB DDR3

    Grafikkarte: Sapphire Radeon RX470 8GB

  • Wer's dann braucht.....

    Bisher haben die Entwickler es immer noch nicht geschafft, eine reale Be und Entladung hinzubekommen.

    Container, Holz,Passagiere, etc. tauchen aus dem Nichts auf und verschwinden auch genauso geheimnisvoll.

    Das es funktionieren kann,hat Jointed Rail mit seinem Intermodal bewiesen.

    Animierte Container Be und Entladung. Leider bekomme ich es nicht mehr zum laufen,seit dem Service Pack2.

    Auf der DLS gibt es nichts vergleichbares,ein Trauerspiel.

    Mit dem Service Pack2 wurde auch der Braunkohle Tagebau versaut.Animierte Be und Entladung, entweder garnicht oder mit Einschränkungen.

    Farbpartikel werden nur noch allgemein als Rauch dargestellt.

    Wie ich auf der Seite von OPAMP erfahren habe, sind durch das Service Pack2 die Skripte nicht mehr funktionsfähig.

    Ein Fortschritt sieht für mich anders aus,was bringt da ein Super-Pack mit was weiß ich, wenn Funktionsabläufe misshandelt werden.

    Gruß

    beko

  • Na, wer meckern kann, sollte auf so etwas gefasst sein.


    Analog: "Schrecklich, diese modernen Armbrüste, ich kann meine schönen Feuerstein-Speerspitzen und meinen so schön geschnitzten Bogen gar nicht mehr verwenden. Fortschritt sieht anders aus!"


    Wenn viele Sachen zum ersten Mal oder besser funktionieren und ein paar alte nicht mehr, was ist besser?

    Und man kann es nur immer wieder sagen: Niemand ist gezwungen, den Tagebau in T:ANE zu nutzen. Seit TS 2009 existieren alle Versionen friedlich nebeneinander auf jeden Nutzers Festplatte.


    Gruß

    Norbert

  • In Australien legt man erstmal den Fokus anders. Dies ist meiner Meinung nach nicht gerade unklug um endlich mal wettbewerbsfähig zu werden. (Im Ansatz)


    T:ANE kann eine Menge, was bringt dies nur wenn es wenige bis sehr wenige CC‘s gibt welche diese Funktionen auch nutzen können oder wollen.


    Das Trainz was Industrien betrifft irgendwann mal auf einem Level geblieben ist, ist bekannt. Nur es gibt soviel Baustellen welche für ein Eisenbahnspiel erstmal mehr Bedeutung haben sollten...


    Und zu deinem angesprochenen Punkt ist ja schon etwas in der Arbeit, auch wenn man bei so manchen Beiträgen schon überlegt ob sowas überhaupt noch Sinn macht bzw. der Mehrwert erkannt wird...

  • Wenn viele Sachen zum ersten Mal oder besser funktionieren

    Du musst dir mal abgewöhnen immer gleich mit der "Mecker-Keule" zu kommen, nur weil jemand seine Meinung sagt.

    Was die Be und Entladefunktionen betrifft,so haben diese bisher in keiner Version richtig animiert funktioniert.

    Ich brauche auch nicht verschiedene Versionen nebenher, wenn es eine aktuelle gibt.

    Nur von dieser sollte man erwarten können,das alle Funktionen nach heutigem Standard laufen.

    Und zu deinem angesprochenen Punkt ist ja schon etwas in der Arbeit, auch wenn man bei so manchen Beiträgen schon überlegt ob sowas überhaupt noch Sinn macht bzw. der Mehrwert erkannt wird...

    Sei dir sicher,es wird erkannt werden.


    Gruß

    beko

  • Du hast doch rumgemeckert über Dinge, die nicht in dem Thema zur Sprache kamen. Kannst du kein eigenes Thema erstellen?

    Das Angebot aus Australien ist günstig für den einen oder die andere.

    Dem einen Muck seine Webseite

    Mitbegründer und Vorsitzender des VzbuuuA, kurz VzbuA,

    Verein zur Bekämpfung unsinniger und unnötiger Abkürzungen.

    ___________________________________________________________________

    Windows 10 Enterprize Version 1709, 64 Bit

    Motherboard: ASUS M5A97 EVO R2.0

    CPU: AMD FX 8350 Eight-Core Prozessor 4,00 GHz

    RAM: 64 GB DDR3

    Grafikkarte: Sapphire Radeon RX470 8GB

  • Du hast Recht,das passiert aber nur in dem Bruchteil wo der Container aufgesetzt oder abgelegt wird.

    Ansonsten kann es ja funktionieren.

    Sebastian

    Ich stelle mir das auch nicht zu einfach vor,aber die Jungs in Australien sind doch Profis und es ist ihr Job.

    Tane gibt es schließlich nicht umsonst.

    Stellt hier ein privater CC seine Sachen ein und es wird "gemeckert" , dann bin ich der erste der sagt,mach es doch besser.

    Gruß

    beko

  • beko

    Diese Anspruchshaltung ist echt geil,

    wie auf der Arbeit, "mach mal das und das, so nebenbei",

    natürlich ohne Hintergrundwissen, wieviel Aufwand da eigentlich drin steckt.


    Klar ist das auf der Arbeit mein Job, aber auch ich kann genauso wenig hexen wie N3V und nahezu überall sind die Ressourcen nunmal begrenzt, N3V ist keine Weltfirma.

    Die legen durch die Anpassungen an der Engine momentan Grundsteine für weitaus bessere Grafikdarstellung, vor allem aus technsicher Sicht sehe ich da die Priorität beim Beladeprozess doch deutlich geringer.

    Würde N3V jetzt für wunderschöne und realistische Beladevorgänge sorgen, kämen die Nächsten an und würden fragen, warum man nicht die Grafik(-engine) auf einen zeitgemäßen Stand bringt, bevor man sich mit solchen Details beschäftigt.

    Es ist definitiv nicht trivial.

  • Du hast Recht,das passiert aber nur in dem Bruchteil wo der Container aufgesetzt oder abgelegt wird.

    Ansonsten kann es ja funktionieren.

    Ansonsten funktioniert es genau so, wie bei anderen Industrien auch. Schau Dir

    beispielsweise die Holzverladung an. Auch wenn da der Weg vom Holzstapel auf

    den Waggon nicht dargestellt wird. Genau so der Weg der Passagiere auf ihre

    Sitze im Zug.

    Andererseits solltest Du bedenken, dass ein "realistischer" Beladevorgang immer

    sehr zeitaufwendig ist. Wer von den Trainzern hockt sich schon gern eine oder

    zwei Stunden vor den PC um abzuwarten, bis sein Container-Zug voll beladen ist?

    ujb1-signatur_td1.jpg

    abenteuer bekommt man nicht geschenkt - man muss sie provozieren
    die freundliche linke zum gruße a010.gif
    udo

  • Nun ich denke Beko war schon bewusst welcher Aufwand dahinter steht ebenso meinte er es sicher nicht als "harte Kritik" gegen N3V. Trainz hat viele Baustellen welche wirklich mit Nachdruck angegangen werden müssen.

    Der erste Schritt ist zu erkennen, dass ein Produkt (wie Trainz, TS usw...) sich in der Masse erstmal nur über Optik und im zweiten Schritt über Funktionen verkauft. Forenuser interessieren hier (zu Recht) nur bedingt, da diese einen ganz kleinen Anteil der interessierten Käufer darstellen. Von einem Trainz was sich gut verkauft können somit im besonderen solche "Freaks" (nicht böse gemeint :-) ) wie wir alle sind nur gewinnen.

    @Basti: Mit Sicherheit ist der Beladungsvorgang sowie Industrien an sich nicht so relevant, scheinbar auch nicht der Multiplayer. ABER dies sind wenige Punkte die eigentlich Trainz von anderen Produkten abheben (weil diese sowas nicht haben). Aus diesem Blickwinkel rutscht sowas wie "Industrien" in ein ganz anderes Licht.

  • Es geht eher um Content, deshalb verstehe ich den Sinn dieser Diskussion nicht. Dafür könnte man neues Thema eröffnen.

    Dem einen Muck seine Webseite

    Mitbegründer und Vorsitzender des VzbuuuA, kurz VzbuA,

    Verein zur Bekämpfung unsinniger und unnötiger Abkürzungen.

    ___________________________________________________________________

    Windows 10 Enterprize Version 1709, 64 Bit

    Motherboard: ASUS M5A97 EVO R2.0

    CPU: AMD FX 8350 Eight-Core Prozessor 4,00 GHz

    RAM: 64 GB DDR3

    Grafikkarte: Sapphire Radeon RX470 8GB