HVV S-Bahnen und U-Bahnen

  • Wenn man den Autor oder wer auch immer im Moment die Rechte hat erreichen kann, könnte man die S-Bahn ja mal auf T:ANE Standard aktualisieren. Das wäre dann bestimmt eine interessante reale deutsche Strecke, zumal ja schon die in die Jahre gekommene U-Bahn Wiedererkennungswert besitzt. Wie das erst mit Zeitgemäßer Ausstattung aussehen wird...? <3 ^^




    Greets, Mika

  • Aber Aber auch wenn ich in Kärnten lebe muss ich sagen,

    die Stationen Feldstraße, Lübecker Straße sowie HBF Süd sind KEINE S-Bahn Stationen sondern U-Bahn Stationen der HHA (Hamburger Hochbahn AG.)

    siehe hier HVV Streckennetz

    Super und das mir als Hamburger.

    Hast natürlich völlig recht, habe ich mit der U Bahn verwechselt.

    Ich habe noch mal in die Map geschaut, die S Bahn Stationen unterirdisch sehen leider nur so aus.



  • Hmm, da gibts wohl 3 Möglichkeiten

    a) Das Bahnhofsobjekt ist verloren gegangen und wie müssten mal alte PC Backups durchforsten und gucken ob das noch jemand hat


    b) Am Objekt ist was kaputt. In dem Fall würde das ja zu beheben sein sowohl privat als auch wenn jemand die Strecke modernisieren sollte


    c) Es hat nie ein Bahnhofsobjekt gegeben. In so einem Fall kann man entweder nen Splinebahnhof dahin zimmern oder auf einen netten Objektbauer hoffen der sich der Bahnhöfe annimmt


    Die dort aber bereits fertig rumstehenden Bahnhofsobjekte lassen ja aber eher auf a oder b schließen :/

  • Ich muss leider sagen der Wiedererkennungswert ist sehr gering, bin gerade mal richtung Wedel und Pinneberg geflogen.

    Bin nicht begeistert , Wedel, Pinneberg, Elbgaustraße da stimmt leider nichts . Beispiel am Bahnhof Elbgaustraße liegt eine Straße auf der Map ist diese als eine Überführung dar gestellt. Das ist Falsch, denn die Gleise der S-Bahn, Fehrnbahn und Rangierbahnhof(heutiges ICE-BW) führen über diese Straße, auch fehlt complet das S-Bahn-BW.

    Gleisbild in Wedel stimm auch nicht.

    Von den Bahnhofen Altona, Holstenstraße und Damtor möchte ich garnicht reden.

    Es klingt jetzt wohl hart aber ich kann mit dieser Map als Hamburger nicht viel anfangen.

  • ^Meine Meinung mit dem Wiedererkennungswert war nur auf die U3 Map bezogen, die auf der DLS ist und auch dort kenne ich nur den Hafenbereich des originals, fand diesen aber wenn man das Alter der Strecke bedenkt nicht schlecht.

  • und ich sehe die Map als Grundlage die ich in einigen Gebieten realistischer gestalten kann.

    Leider bin ich nicht in der Lage soetwas alleine zu bewerkstelligen.

    Ich habe z.B. den Teil Altona - Pinneberg "verschlimmbessert.

    _______________________________________________________________________________

    Für mich wäre eine ausführliche deutsche Bedienungsanleitung sehr wichtig

  • Irgendwo habe ich auch noch die Dateien vom alten HVV-Projekt. Allerdings hat The Rack ja die Website geschlossen, und so weiß ich nicht, inwieweit ich die Dateien irgendwo bereitstellen dürfte. Zweitens habe ich sie nicht in T:ANE getestet. Drittens wurden im alten HVV-Projekt eine Reihe von erheblichen Vereinfachungen vorgenommen. Teilweise wurden aus drei Kehrgleisen zwei, um nur ein Beispiel zu nennen. Ähnliche Vereinfachungen finden sich einige, zum Beispiel entlang der U-Bahn-Strecke nach Billstedt/Mümmelmannsberg. Außerdem war die gesamte Strecke durchweg auf Höhe 0 Meter gebaut (Hochbahnen +5, Tunnelstrecken -5, aber Topographie wurde nicht berücksichtigt).

    Wenn ich diese Bilder von beko sehe, finde ich es viel überzeugender, nicht das alte HVV-Projekt als Grundlage zu nehmen, sondern die Anlage von beko weiterzubauen.

  • So hat wohl jeder seine eigenen Vorstellungen. Ich bin gerne auf der alten Anlage gefahren und hätte nur die eine oder andere Veränderung vorgenommen. Das hätte für meine Ansprüche gereicht. Bei Bekos wirklich gutem Start ist weitaus mehr Können und Zeit nötig um die umfangreiche Größe des HVV Projektes zu erreichen. Das traue ich mir noch nicht zu. Bei TheRack hatte ich per Email angefragt aber eine Negativmeldung vom Server bekommen.


    PS mir scheint das Bekos Anlage auch auf einemHöhenniveau gebaut ist.

    _______________________________________________________________________________

    Für mich wäre eine ausführliche deutsche Bedienungsanleitung sehr wichtig

  • Beim alten HVV-Projekt hat man ja noch den groben Linienverlauf der nachgebauten S-Bahn Linien, aber man müsste so ziemlich alles neu bauen... Vor einiger Zeit habe ich mal ein paar Änderungen im Bereich Poppenbüttel vorgenommen, die Suche nach halbwegs realistischen Gebäuden gestaltete sich aber als sehr schwierig.









  • Wie gesagt ich habe als CDP die Strecke runtergesaugt in 2006 mit Unterordner Abhängigkeiten. Wenn nichts dagegen spricht könnte/würde ich die weiter geben?!


    Moin, also wenn das nicht gegen irgenwelche Gesetze verstösst wäre ich begeistert!

    Ich habe damals mal mit TheRack kurzen Kontakt gehabt und gehe davon aus das er auf keinen Fall etwas dagegen hätte, könnte man Ihn fragen...


    (Hier der fehlende Bahnhof Landungsbrücken in der von mir angepassten Umgebung)

    _______________________________________________________________________________

    Für mich wäre eine ausführliche deutsche Bedienungsanleitung sehr wichtig

  • Warum fehlend? Den Bahnhof gibts auf der DLS.

    Jaa OK, den Landungsbrücken Bahnhof gibt es als einen der wenigen aber er wird nicht als Abhängigkeit in das HVV Projekt geladen und die meisten anderen Bahnhöfe des Projektes gibt es nicht mehr.

    _______________________________________________________________________________

    Für mich wäre eine ausführliche deutsche Bedienungsanleitung sehr wichtig

  • Hmm,

    ich sammle viel auf Trainzseiten.

    Bei der Elphi und der QM2 tippe ich auf 3D Warehouse


    http://www.youtube.com/user/3dHH

    _______________________________________________________________________________

    Für mich wäre eine ausführliche deutsche Bedienungsanleitung sehr wichtig

    Einmal editiert, zuletzt von v218 ()

  • Also zumindest alle U3 Bahnhöfe sind auf der DLS.
    Wie weit sich das Streckennetz darüber noch ausgedehnt hat, weiss ich nicht, habe nur die DLS Version.




    Greets, Mika