Hafenkran / Drehkran und Kohlebunker

From now, the TrainzDepot is in a read-only mode, see our announcement). From now, our new place-to-go, https://www.trainz.de is available.
Since 28.02.2019 personal data (e.g. profile contents, private messagers) has been deleted.
  • Endlich ist es so weit, dass ich mein neues Projekt vorstellen kann. Es handelt sich um einen Hafen- oder Drehkran und als eigenständiges Objekt einen Kohlebunker mit Industriefunktion. Ich habe die beiden Objekte getrennt damit man auch andere Kohlebunker einsetzen kann bzw. den Kohlebunker alleine an anderer Stelle verwenden kann.

    Ein paar Texturen müssen noch korrigiert werden und der Bunker hat noch das falsche Produkt, aber die Grundfunktion steht.

    Die Anpassung an das tolle Hafen Modul von beko Hafen Modul muss ich noch machen, der Kai reicht nicht ganz bis zur Wasseroberfläche. ;) Ich habe jetzt nicht alle fehlenden 1.500 Abhängigkeiten runter geladen. Ich hoffe, da ist noch irgendwo Platz für den Kran.:)

    Für Verbesserungsvorschläge und Ideen bin ich immer offen. Bitte hier posten. :)

    Es ist noch eine zweite Variante geplant. Bei dieser wird der Kran kein Schiff entladen sondern von einen Haufen Kohl am Boden den Bunker bestücken.













  • so, Farben angepasst, Normalen gedreht, Kaimauer tiefer gelegt, Warnleuchten montiert, Kohle geladen.

    Config.txt noch aufräumen und dann geht es ab zur DLS.:)




  • Klasse, solche Objekte sind immer gut einzusetzen.

    Kommt mir das nur so vor, oder ist die Baggerschaufel so klein?

    Gruß

    beko

  • Kommt mir das nur so vor, oder ist die Baggerschaufel so klein?

    Ich habe mich an den Kränen orientiert die in Frankfurt neben der EZB stehen. Die habe nur eine kleine Schaufel, ich meine die Kräne und nicht die EZB ;). Aber Du hast recht, es gibt auch größere Schaufeln. Ich habe es gerade mal ausprobiert. Wenn ich die Schaufeln skaliere, dann stimmt zwar die Animation in blender noch, aber in TANE nicht mehr. Ich denke, ich lasse es erst mal so. Aber dennoch danke für dein Feedback.


    Gruß

    Nostario

  • Hallo,


    die beiden sind online:). Direkt zu finden über Hafenkran, <KUID:769512:100003> und als Kohlebunker, <KUID:769512:100005> oder allgemein über den Username: nostario.

    Wenn es Verbesserungsvorschläge gibt, sagt bitte hier Bescheid.

    Vielen Dank an alle die mir geholfen haben. :clap:

    Ich wünsche euch viel Spaß mit den beiden Objekten. :)


    Gruß

    Nostario

  • Ups, das macht mich jetzt ein bisschen ratlos. Ich habe das Teil auf zwei Rechnern unter T:ANE in der neuesten Version geprüft, ohne Probleme.

    Ich schaue mir das Script mal an wenn ich dazu Zeit habe. Das wird aber erst am Wochenende sein. Danke für den Screenshot. Damit kann ich sicherlich was anfangen.


    Hat sonst noch jemand das gleiche Problem?


    Gruß

    Nostario



    PS: Funktioniert die Industriefunktion?

  • Bei mir läuft es in T:ANE ohne Fehler.

    Im TS12 wurden bei mir fehlende Texturen angezeigt, die aber im Ordner vorhanden sind.

    Nach einer Bearbeitung mit Images2TGA und speichern war das erledigt. Nur sind die beiden Objekte jetzt fast durchsichtig.

    Einen Scriptfehler zeigt er im TS12 auch an, aber nicht so wie bei beko, sondern er sucht lediglich das Produkt Diesel.


    Gruß

    Detlef

  • Hi,hatte das gleiche Problem unter TS12 mit den durchsichtigen Objekten, nachdem ich den Alphakanal (Alpha=beton_2.tga) aus den txt. Dateien entfernt hatte sah das ganze danach gut aus.

    Primary=beton_2.tga

    Alpha=beton_2.tga

    Tile=st

    Quote

    gruss

  • Danke für die Rückmeldungen.:)

    Den Fehler im Script werde ich auf jeden Fall suchen.

    Safkaim : Tolle Hafenumgebung. So wie Du den Kran eingesetzt hast ist die Variante 2 in Planung. Siehe meinen ersten Beitrag, letzter Satz. Ich habe geahnt, dass diese Variante auch gut ankommen würde.

    Frage: welche Kuid hat der Haufen Kohle. Es ist leichter auf ein vorhandenes Objekt zurückzugreifen als es neu zu erfinden.


    Gruß

    Nostario

  • @Nostario Strassenbahn *Halycon.de Hamburger Strassenbahn Typ V6E - AddOn für Trainz 2004 / Trainz TRS 2007 / ProTrain Perfect*

    mit Demostrecke und jedemenge V6E Wagen. Nach Installation in TS 12 muss noch das Servicepack V6ESP3 (ebenfalls auf Halyvon erhältlich) eingespielt werden

    und danach verschiedene xxx.im Dateien angepasst werden. (ich wandele Diese immer in xx.pm Dateien um und passe danach die Config.txt an).

    Sehr schone Wagen mit einstellbare Hamburger Liniennummer und Ziele).

    Der andere ist von auf http://www.rustram.ru (MVZ_X_2) erhältlich und läuft unter TS12.

    Den Coalhill kannst du von der DLS laden <kuid2:85701:26013:1>

    Ps. Habe die Map V6E Frankenstadt genommen und Teile des Hamburger Hafens eingebaut, sowie neue Strassenbahnlinien, Hochbahn im Portalbetrieb .

    Die Idee mit dem Schiffsbetrieb finde ich gut, mal sehen ob ich diesen noch integriere, muss aber erst noch den Hamburger Hbf einbauen, damit die schönen hier erhältlichen Atbau Eloks und meine Dampfloks zum Einsatz kommen.

    Grüsse :)

  • Danke, werde ich mir saugen. :)



    Nostario

    Wie wäre es wenn du den Kran mit angebauter Schiffsroute zum be und entladen einrichtest?

    Verstehe ich jetzt nicht so ganz. Derzeit entlädt der Kran Schiffe. Meinst du den umgekehrten Weg, also Schiffe beladen?



    Zum Fehler im Script: Ich denke ich habe ihn schon gefunden. Der Fehler sitzt vor dem Computer. ;)

    Am Wochenende werde ich das Script korrigieren.