Diskussion zur Stimmigkeit von Screenshots (ausgelagert)

From now, the TrainzDepot is in a read-only mode, see our announcement). From now, our new place-to-go, https://www.trainz.de is available.
Since 28.02.2019 personal data (e.g. profile contents, private messagers) has been deleted.
  • 1. Hier sind wir ein Deutsches Forum. (anglikansche Foren gibt es genug!)


    2. Deine letzten Bidschirm-Fotos sind langweilig !

  • 1. Hier sind wir ein Deutsches Forum. (anglikansche Foren gibt es genug!)


    2. Deine letzten Bidschirm-Fotos sind langweilig !

    Na wos homma den do fia an Bluza? :)

    Samma leicht bei de Minusgrade ausgrutscht und aufn Kopf g'foin, weilst nur bledsinn schreibst? :)

  • hadotwe Bitte schau doch mal in den Nutzungsbedingen des Forums, Abschnitt 2: Von Benutzern, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind werden natürlich auch englische Anfragen toleriert.. Finde wir sollten hier auch Nutzer aus anderen Teilen der Welt willkommen heißen. Sonst würden wir zum Beispiel einigen schönen neuen ausländischen Trainz Content nie kennenlernen. Und ein Zwang zu Google Translate ist ja auch nicht schön, da kommen ja auch nur halbgare Sätze raus.



    Greets, Mika

  • 1. Hier sind wir ein Deutsches Forum. (anglikansche Foren gibt es genug!)


    2. Deine letzten Bidschirm-Fotos sind langweilig !

    Soweit ich weiß, hat "anglikanisch" was mit einer Kirche zu tun...

    Der richtige Begriff ist angelsächsisch.

  • One thing I want to know:


    What is your problem with me ? It's the second time you're mean to me, there's german users who come at our forum and guess what, they speak in english and we don't care and we provide help to them about their request. That's how the world and forums work, people from all around the globe can come.

  • One thing I want to know

    Simply don't care about it! You don't have to like everybody and not everybody likes you, that's life...


    As Bilbo said 'I don't know half of you half as well as I should like; and I like less than half of you half as well as you deserve....'



    Mick!

  • One thing I want to know:


    What is your problem with me ? It's the second time you're mean to me, there's german users who come at our forum and guess what, they speak in english and we don't care and we provide help to them about their request. That's how the world and forums work, people from all around the globe can come.

    :clap:

  • Natürlich kann dies unterschieden werden wenn die Strecke entsprechend darauf vorbereitet ist. Ebenso ist es im TSxy nicht möglich mit einer Elok den Fahrdraht zu verlassen.


    Ich habe in T:ANE noch keine LZB / PZB in einem Führerstand erlebt. Ebenso kenne ich keine Deutsche Lok welche man z.b. aufrüsten kann, oder welche eine AFB besitzt, ebenso kenne ich keine Deutsche Lok welche überhaupt einen SIFA besitzt. Und dies sind jetzt nur einfache elementare Dinge einer Lok. In Trainz fährst du schlichtweg nur Plastik durch die Gegend. Trainz interessiert es fast bis gar nicht ob du einen Erzbomber oder einen Zug mit Stroh fährst.


    Von Bremsgewichten, Physik und tiefgreifenden Elementen (sowas würde ich bei keinem Spiel erwarten) fangen wir aus Fairness erst gar nicht an.

    Im weiteren kennt Trainz auch keine Bremsen wie sie in der Regel in Loks (u.a. auch außerhalb von Deutschland) vorkommen. Ebenso möchte ich nicht von realen Strecken anfangen welche schlichtweg nicht bis gar nicht vorhanden sind.

    Das Problem bei Trainz, die Usergruppen sind so verschieden die einen nutzen es als Modelbahnersatz, die anderen fahren auf Strecken aber halt nur im DCC wollen aber keine reale Physik etc. sondern einfach nur fahren. Du kannst also bei der Rollmaterialentwicklung immer nur vom einfachsten Standpunkt ausgehen , den wenn du eine Lok mit realer Fahrphysik inklusive Wagen baust, dann wird sich sicher einer finden der meckert das sich z.B. ein Güterzug zu komplex fährt. Das hat man bei Train Simulator nicht, da ist die Zielgruppe klar definiert oder bei EEP dort ist Sie ebenfalls klar definiert Modelbahner. Trainz aber deckt verdammt viele Usergruppen und das macht komplexes Rollmaterial schwer umsetzbar. Allerdings würde sich meiner Meinung nach das Problem etwas lösen lassen indem Auran Modelrailroad und den Trainz Simualtor parallel pflegt, aber für die 39,99 € Kaufpreis jeweils die Features in die Richtung der Usergruppen entwickelt, lediglich erhalten sollte bleiben das beide Versionen den selben Content nutzen können. Z.b könnte Auran beim Trainz Simulator mehr in Richtung Fahrphysik und Sicherheitssysteme gehen während man bei der Moderlrailroad Version evtl. andere Prioritäten setzt weil die User sich dort für Cab fahren, Sicherheitssysteme etc garnicht interessieren. So bekommt jeder was er wirklich braucht, inklusive weiterhin übergreifend nutzerbarer Content.


    So und bitte ruhig bleiben ich will hier mit meinem Beitrag eigentlich keine Streit auslösen. Ich sehe darin leider evtl nur eine Lösung, auch wenn ich das Publikum des Rail Sim Forums ungerne hier hätte.

  • Gute Idee. Und eigentlich müssten alle zufrieden sein.

    Und die Produkte gibt es ja schon, inklusive differenzierende Produktnamen.

    Jetzt braucht Brisbane nur noch einen pfiffigen Marketingmanager, der dies alles umsetzt.


    Gruß

    Norbert

  • Was soll dieser Zirkus hier ??


    Lest doch bitte nochmal den ERSTEN Eintrag von mir.

    Hier seht ihr, daß ich sagte: 'ICH bin entsetzt, ob solche unstimmige Bilder !' --!!


    Ich habe dieses 'ICH' groß geschrieben, weil das nachfolgende eben auf die Screenshots von 'MF' -oder so.... bezogen war.

    Dieses war zum Zeitpunkt beim Sichten der S-Shots meine Meinung! - Darf ich diese hier nicht äussern ? - Bin ich verpflichtet für jedes Bild zu schreiben: Oh - toll - weiter so... ? (wie schon sehr oft geschehen, und dann kam nichts weiteres....)


    Warum diese meine Aussage nun Anlass gab, eine derartige nichtssagende Diskussion auslöst, entzieht sich meiner Erkenntnis...


    h.w

  • Hallo Hadotwe,

    die Diskussion ist deshalb so ausgeufert, weil du dich mit ''anglikansche Foren'' sehr ungeschickt ausgedrückt hast. Ich bin auch kein großer Fan von dieser Art von Bildern, aber letztlich übersehe ich sie einfach nur noch...

  • Quote

    die Diskussion ist deshalb so ausgeufert, weil du dich mit ''anglikansche Foren'' sehr ungeschickt ausgedrückt hast. I

    Und? - wer behauptet.....Ach was ! - Macht was ihr denkt..

    h.w Ende

  • Guten Morgen liebe Freunde des gepflegten Streites und

    der Eisenbahn-Simulation.

    Auch wenn ich derzeit etwas technisch eingeschränkt bin,

    möchte ich dennoch einen kleinen Gedanken in die Runde

    werfen. Dazu bitte ich Euch, die Details selbst im Internet

    zu recherchieren.


    Es geht mir um den Gedanken der Wertschätzung.

    Jeder von uns sieht die Welt mit seinen Augen. Der eine

    blumiger, der andere vielleicht etwas kritischer. Egal wie,

    ich muss keinem meine eigene Sicht agitieren, aufdrängen.

    Auch wenn meine (selbstverständlich :D ) die einzig wahre ist.


    Wichtig erscheint mir, dass wir in allen Interaktionen den

    Gedanken der Wertschätzung nicht vergessen und ent-

    sprechend "validierend" kommunizieren. (Bitte suchen. Es

    müsste dazu einiges zum Thema im Netz zu finden sein.)


    Bitte vergesst nicht: Euer Gegenüber möchte genau so

    geachtet werden, wie Ihr selbst.


    Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.