KBS 275/276 Osnabrück - Wilhelmshaven /Delmenhorst (Projekt Oldenburger Ananas) Baubeginn 8/2013

From now, the TrainzDepot is in a read-only mode, see our announcement). From now, our new place-to-go, https://www.trainz.de is available.
Since 28.02.2019 personal data (e.g. profile contents, private messagers) has been deleted.
  • Hallo Railworks Freunde,



    Es ist Bundesbahnzeit und der Güterverkehr rollt noch zwischen Wilhelmshaven und Osnabrück, auch der Betriebsdienst der Personenzugdienstleistungen ist vielfältig und abwechslungsreich. Diese Zeit soll Thema meiner Hausstrecke werden, hier bei Uns in Quakenbrück wurde noch reichlich an Güter umgeschlagen, alleine die Fahrradfabrik Kynast war einer der größten Auftraggeber.



    Ich bin ja nun seit August 2013 angefangen diese Strecke zubauen, was seit Beginn bis heute sich entwickelt hat könnt Ihr unter dem Thread "KBS 278/276" bei Rail SIm.de im Archiv verfolgen, dort wird der Thread nicht weiter gepflegt. Hier werde ich nun auch simultan an den aktuellen Stand anknüpfen und weiter über die Entwicklung berichten. Auch bei Railsimulator.net und auf meiner Facebook Seite werden News übers Projekt erscheinen.


    Hier mal ein paar Bilder, welche aber auch schon bekannt sein dürften:










    Dies mal als ersten Einblick, für die das Projekt nicht kennen ;-)

  • Ypsilon


    ja, weiß nicht ob Du Dich auch schon mal im Streckenbau versuchst hast - ist eine Unmenge an Arbeit, Geländeformung, Gleisbau mit Übergangsbögen und Überhöhung und entsprechenden Gefälle und Steigerung ist nicht ohne ;-)


    Hier nochmal Nachschlag :







  • Ypsilon


    ja, weiß nicht ob Du Dich auch schon mal im Streckenbau versuchst hast - ist eine Unmenge an Arbeit, Geländeformung, Gleisbau mit Übergangsbögen und Überhöhung und entsprecchenden Gefälle und Steigerung ist nicht ohne ;-)

    Ja, das ist mir bewußt. Darum lobe ich das auch.

  • Was TANE angeht werde ich dort auch demnächst vorsichtig meine ersten Gehversuche starten, als erstes Übungsprojekt werde ich meinen Heimatbahnhof Quakenbrück in den 70ern nachbilden, ich denke als nicht übermütiges Projekt mal ein Anfang um mit Tracks, Tracks Infrastructure klarzukommen. Dort gibt es genug für den Anfang um auch mit Indusi und Co zu experimentieren, wie alles letztendlich zusammen spielen muss, auch die ein- und Ausfahrkurven des Bahnhofs lassen Spielraum mit Gleisüberhöhung zuarbeiten, bin schon gespannt wie stimmig es auf zustellen ist. Aber bis man überhaupt anfangen kann, muss ich nochmal Geld in die Hand nehmen um TransDEM Trainz Edition zubekommen, was ich vom Bauen auf Höhe 0 halte werden einige schon auf Railsim.de mitbekommen haben - Nämlich garnichts - wenn man so ein Projekt angeht , dann richtig, denn sonst hätte ich wahrscheinlich schon längst der EEP Fraktion angehört (habe nichts gegen EEP ansich, wer sich im Modellbahnbau heimisch fühlt - nur zu, die Profitgier der Assetpolitik ist für mich zudem abstoßend - mM).



  • Hallo,


    geophil


    Roland, das ist es ;-) Norddeutschland ist nämlich nicht so flach wie manche meinen mögen. Ich hab ja die SRTM Daten und unterstützend noch TOP 50 für Niedersachsen.

  • Hallo,

    das Signale setzen in OS Rbf, OS Hbf Pu und Osnabrück - Hasetor ist abgeschlossen. Ich habe mal ein paar neue Screenshots der Signalimpressionen in der Dämmerung gemacht 1f609.png


    Habe inzwischen die Gleise des Zechenbahnhofs Piesberg, OS - Eversburg, Halen (Kr.Lotte) bis Bramsche - Achmer liegen und stelle nebenbei die Signale auf. Ich denke dass ich im Laufe der Woche auch mit dem Bahnhof Bramsche beginne. 1f609.png







  • Hallo, hier mal wieder Bilder aus der Entwicklung (pre Alpha Status) es fehlen in Halen, Achmer und Bramsche noch Signale, da ich noch Gleiskorrekturen stellenweise durchführen muß.



    Osnabrück Bw Sandbach & HP Osnabrück - Hasetor



    HP Osnabrück - Hasetor & Einfahrt Bf Osnabrück - Eversburg



    Links: Anschluß Kronsiek Eversburg & Bf Osnabrück - Eversburg



    Ansichten Bf Osnabrück -Eversburg



    Autobahnunterführung A1 & Einfahrt Bf Halen

  • Fortsetzung Beitrag 10



    Ansichten Bf Halen



    Brücke Mittellandkanal & HP Bramsche - Achmer



    Bramsche Bü Meyerhofstr & Bahnsteige Bf Bramsche (Gleis 1 & 2)

  • Hallo,


    ich muss leider mitteilen, das mein TS Rechner gestern abend die Grätsche gemacht hat, ich weiß leider nicht ob es am Motherboard liegt oder meine CPU dass Zeitliche gesegnet hat.


    Ich habe das Gigabyte 990FX Gaming drin, bekomme nur immer den Debug Code 3F (Reserved/Reserviert))vom Bios, die Grafikkarte wird nicht initialisiert (kein Bild) - andere Grafikkarte habe ich gesteckt, selber Fehler - nach 25 - 30 Sekunden führt das Board immer einen Reset aus.


    Meine CPU kann ich leider nicht testen, da ich kein weiteres AM3+ Board habe. Da ich ALG 2 Empfänger bin, kann dass erst mal wieder dauern bis ich mit dem TS aktiv sein kann - schade hatte mich schon auf die 64bit Version gefreut. Ich denke dass ich in 6 -12 Monaten wieder dabei bin.

  • Ich habe das Gigabyte 990FX Gaming drin, bekomme nur immer den Debug Code 3F (Reserved/Reserviert))vom Bios, die Grafikkarte wird nicht initialisiert (kein Bild) - andere Grafikkarte habe ich gesteckt, selber Fehler - nach 25 - 30 Sekunden führt das Board immer einen Reset aus.

    Hat dein Board onboard-Grafik? Eventuell damit dann mal versuchen. Kommst du in die Bios-Einstellungen?

  • Hallo Sebastian das Board hat keine on Board Grafik , da es ja ein Gaming Board ist, falls von Interesse hier mal der Link nach Gigabyte : GA-990FX-Gaming-rev-10


    Meine Grafikkarte: Asus Nvidia GTX 760 2GB


    Achja, auf dem Board selbst befinden sich alle Taster für die Diagnose also PWR, Reset und Clear CMOS Button, habe gestern 3 Stunden Fehlersuche noch betrieben, eins habe ich noch nicht gemacht, das Netzteil checken, ob eine Spannungsschiene dort Probleme mit einen Spannungsregler hat.

  • Nimm mal bitte deine Ramsteine aus System raus, und starte mal ohne.

    Und das Bios mal aktuliesieren wenn es geht.

    Oder tu den Ram mal in ein anderen Slot.


    gruss Blacktiger

  • Hallo Blacktiger


    habe ich alles schon durch, ich habe mal einen Pc Lautsprecher fürs BIOS angeschlossen, um zuhören ob es einen BeepCode gibt, der abgegeben wird.


    Ich erhalte einen fortlaufenden Kurzpiepton (1 Sek Intervall) der laut AMI BIOS Beep Codetabelle ein Netzteilfehler Bzw. Spannungsfehler sein soll. Ich habe mal das Netzteil aus dem Rechner meiner Frau eingesetzt und bekomme dort den selben Fehler, daher gehe ich nun davon aus das ein Halbleiter (vermutlich Spannungsregler) auf dem Board sich verabschiedet hat.

  • Schoen da biste doch schon auf richtigen Weg.

    Jetzt muss nur noch entsprechendes neues Board besorgen.

    Gut das Mainboards heute nicht mehr so teuer sind.

    Am3+ Boards gibt es wie sand an mehr, sogar unter 53 Euro.

    Oder wenn Computer Geschaeft in nähe hast einfach mal dort vorbei schauen.



    gruss Blacktiger.

  • Moin moin.

    Mal ne Frage.

    Auf einem der ersten Bilder ist eine " Doppel Drehscheibe " zu sehen

    Ich meine mich zu erinnern....das so was mal in Osnabrück gegeben hatte....in der guten alten zeit

    Liege ich da richtig ?

    Und wie sieht es mit dem Osnabrücker Hauptbahnhof aus. ?

    Der ist ja ein sogenannter Kreuzungsbahnhof / Turmbahnhof

    Schon Pläne oder Ideen dafür

  • Hallo,



    Dank unseren User @Shlomo_Weizenkeim - nochmals vielen Dank, kann ich am Projekt weiterarbeiten hier 2 Bilder von Osnabrück - Eversburg (WIP)




    Die Ausgestaltung von Osnabrück Innenstadt werde ich mit den Assets von Münster - Bremen (Rollbahn) nutzen (warum das Rad neuerfinden?), ich denke wer sich für den Raum Osnabrück interessiert, sollte die Paywarestrecke eh ein "Must Have" sein. Nur die Post am Hbf, Bw Sandbach und der Bahnanschluß zur Maschinenfabrik Diosna und die Klusgruppe werden Eigenkreationen werden müssen. Den Rest kann man bis auch dort auf Details 1:1 überhehmen, nur das Gleisbild ist umfangreicher (Osnabrück Bw3).