K.-H.K_Bootssteg

From now, the TrainzDepot is in a read-only mode, see our announcement). From now, our new place-to-go, https://www.trainz.de is available.
Since 28.02.2019 personal data (e.g. profile contents, private messagers) has been deleted.
  • Hallo und guten Morgen,

    nach langer Zeit möchte ich mal wieder etwas aus meiner "Blender-Werkstatt" zeigen


    Für mein Projekt "Flensburg - Kiel" fehlte mir für den Bereich an der Schlei, ein passender "Bootssteg".

    Da habe ich mich dann mal wieder an Blender gemacht, nun baue ich mir einen "Bootssteg".

    Das ganze soll wenn es fertig ist eine "Schwimmsteg-Anlage" werden, angefangen habe ich mit der "Brücke".


    "Schwimmsteg-Anlage Brücke 1"

    4757-1b6ad46b.png


    "Schwimmsteg-Anlage Brücke 1"

    Länge: 6.00 Meter

    Breite: 2.00 Meter


    Die "Schwimmsteg-Anlage Brücke" wird man auch noch verlängern können, es wird ein Mittel- und ein End-Teil geben so das man "Schwimmsteg-Anlage Brücke" beliebig verlängern kann.


    Lg.

    Karl-Heinz K.

  • Dieses ist jetzt der Hauptsteg, dort wo das Geländer ist kommt die Brücke hin. Der Hauptsteg hat eine Länge von 6.00 Meter ; Breite 3.00 Meter, Höhe über Wasserspiegel o.45 Meter. Der Hauptsteg kann auch verlängert werden.


    4758-3c96e902.png


    Das Ganze sprich Hauptsteg , Quersteg(noch nicht fertig), Fingersteg(auch noch nicht fertig) und Brücke wird ein Bausatz.


    Lg.

    Karl-Heinz K.

  • Hallo,

    es wieder etwas hinzu gekommen zu meiner "Schwimmsteg-Anlage".


    4759-e56d727d.png


    Es sind jetzt verschiedene Elemente die hier zusammen gefügt wurden:

    a) Schwimmsteg-Brueckenanschluss 6,00 x 2,00 Meter (hinten)

    b) Schwimmsteg 6,00 x 2,00 Meter

    c) Schwimmsteg 6,00 x 2,00 Meter (Quer)

    d) Schwimmsteg Fingersteg 4,00 x 0,40 Meter

    e) Schwimmsteg-Uebergang

    f) Schwimmsteg-Pfeiler doppelt 2,20 Meter Abstand, Länge 7,00 Meter

    g) Schwimmsteg-Doppelkreuz-Poller


    Aus diesen Elementen kann man nach belieben eine "Schwimmsteg-Anlage" bauen.


    Lg.

    Karl-Heinz K.

  • Und wieder ein Stück weiter,

    folgende Elemente sind jetzt verbaut:

    von links ,

    Schwimmsteg-Brücke 6,00 X 1,50 Meter,

    Schwimmsteg-Brückenanschluss 3,00 X 2,00 Meter,

    2 X Schwimmsteg 10,00 X 2,00 Meter,

    2 X Schwimmsteg-Fingersteg 6,00 X 0,50 Meter,

    Schwimmsteg-T Steg je 3,00 X 2,00 Meter,

    Schwimmsteg-Fingersteg 8,00 X 0,50 Meter,

    Schwimmsteg-Pfeiler 8 X

    und noch mal je ein Schwimmsteg 10,00 X 2,00 Meter.

    4762-13127bdd.jpg


    Lg.

    Karl-Heinz K.

  • Hallo,

    ich möchte bekannt geben, das ein kleiner Teil meiner Schwimmstege ab Heute auf der DLS zur Verfügung stehen.

    Zu finden unter Autor : Rettungsrentner

    sind folgende Objekte zu finden:

    khk_steg04-schwimmsteg-fingersteg6.00x0.50 Meter

    khk_steg02-schwimmsteg-brueckenanschluss 6x3 meter

    khk_steg04-schwimmsteg-fingersteg8.00x0.50 Meter

    khk_steg12-schwimmsteg-pfeiler doppelt 3 meter

    khk_steg01-mitte


    Möchte aber noch da zusagen es ist eine Beta-Version, für Verbesserungen und weitere Vorschläge bitte hier reinschreiben.



    Lg.

    Karl-Heinz K.

  • Hallo Karl Heinz,

    es ist ein schönerr Steg geworden. Habe ihn mir gerade von der DLS geladen. Aber als ihn ihne aufbauen wollte sah das so aus. siehe Bild.

    es betrifft den : khk_steg04-schwimmsteg-fingersteg6.00x0.50 Meter. Ist irgendwie ein bischen "groß" geworden.


    kannst du das ändern?


    VG Jörg

  • @Hallo Jörg und auch alle anderen,

    danke an Jörg der da einen Fehler auf gedeckt hat, es dreht sich um die Kuid:192593:100030 khk_steg04-schwimmsteg-fingersteg6.00x0.50 Meter dieser ist leider zu groß geraten und sollte gar nicht auf die DLS , ist aber mit dem selben Namen: khk_steg04-schwimmsteg-fingersteg6.00x0.50 Meter unter Kuid:192593:100036 der selbe Steg noch mal vorhanden.

    Bitte Kuid:192593:100030 khk_steg04-schwimmsteg-fingersteg6.00x0.50 Meter löschen!

  • Morgen Karl-Heinz,

    Eigentlich wollte ich nicht mehr im Forum agieren, nach dem unerfreulichen Vorfall vor einigen Monaten,

    aber wie ja allgemein bekannt, lässt ja die Katze das Mausen nicht.


    Ich hatte mich eigentlich gewundert, dass ein Österreicher sich für Hamburg stark macht.

    jetzt weiss ich warum.

    Gruss Hans