Heilbronn - Karlsruhe (Fiktiv)

  • Hey Liebes Forum.

    Ich präsentiere euch meine sich im Bau befindliche, fiktive Karte Heilbronn - Karlsruhe.
    Diese Karte wird 27 Haltestellen, Haltepunkte und Bahnhöfe beinhallten.
    Lage:

    Die Strecke liegt in Baden-Würtemberg, und ist Richtung Westen besiedelt.
    Die größte Stadt ist Karlsruhe mit seinen 300.000 Einwohnern, dich gefollgt von Heilbronn mit 280.000 Einwohnern.
    Bretten ist die drittgrößte Stadt mit 110.000 Einwohner. Die Dörfer Hyl (gesprochen Hül), Eppingen, Nürtingen, Schweigern, Bad Rappenau und Därken haben 90-10.000 Einwohner.

    Dazu wird die Region von etlichen kleinen Dörfern mit unter 10.000 Einwohner bestückt.
    Verkehr:

    Verkehren wird die Strecke mit viel S-Bahn-, Nah-, Fern- und Privatverkehr.

    Bei den S-Bahnen handelt es sich um die Linien S3 und S71

    Sie S3 fährt von Heilbronn nach Karlsruhe über folgende Haltepunkte:



    Die S71 fährt als Verstärker drei mal Morgens, vier mal Mittags und drei mal Nachmittags von Hyl Bf. nach Bretten Hbf über:



    Beim Regionalverkehr verkehren zwei Linien über die Strecke:
    Der RE2 von Heilbronn nach Karlsruhe.



    und der RB 62, ebenfalls von Heilbronn nach Karlsruhe.



    Der Fern- und Privatverkehr setzt dich aus dem IC64, der von Berlin Ostbahnhof startet und die Strecke über Heilbronn, Bad Rappenau, Eppingen, Bretten, KA-Durlach Bf. befahren wird und in Karlsruhe Hbf endet, dem ICE74, der ebenfalls von Berlin Ostbahnhof nach Karlsruhe fährt, aber nur in Bretten Hbf einen Zwischenhalt hat, und dem ICE-Sprinter 5, der in Hamburg-Altona startet und auf der Strecke nur in Heilbronn Hbf und Karlsruhe Hbf hält, zusammen. Dazu fährt die tschechische Firma Leo Express zwei Zugpaare, die einmal Morgens in Prag startet und die Strecke an den Bahnhöfen Heilbronn Hbf, Eppingen und Bretten befährt und in Karlsruhe endet.
    Das zweite Zugpaar fährt am Abend die gleiche Strecke zurück.
    Fahrzeuge:
    Die Linie S3 der S-Bahn Region Franken wird von der Baureihe 423 der DB betrieben. Die S71 wird ebenfalls mit der BR423 betrieben, nur übernimmt
    Agilis die Linie.

    Der RE2 wird von Fahrzeugen der Niederländischen Firma Abellio der Baureihe 9442 befahren.
    Es kommen fünfteilige Fahrzeuge in Einsatz

    Die RB62 wird hingegen klassisch von der DB Regio mit der Baureihe 425 befahren.
    Paar Fahrten werden mit der Baureihe 143 bespannten Modus-Wagen befahren.

    Die IC-Linie wird von acht InterCity-Wagen mit einer Lok der Baureihe 101 bzw. 120 befahren.

    Die beiden ICE-Linien werden mit Triebwagen des Typs ICE 1 geführt.

    Bei den zwei Zugpaaren von Leo Express werden Triebwagen des Typs Stadler Flirt benutzt.
    Bilder:

    Das sind die ersten Bilder vom Brettener Hbf.


    Und hier der Haltepunkt Bretten-Hagen
    Sonstiges:

    Falls ihr Fragen habt, stellt sie ruhig!

    Das wars von der Vorstellung.

    MFG Julian aka SchwabenLetsPlay^^

  • Wow cooles Projekt, gerade für Anfänger ist es immer was schönes sich direkt motiviert in Trainz zu stürzen. Ich kann Dir jedoch nur den Rat geben etwas "kleiner" anzufangen, gerade 4-5 Monate ist wirklich sehr sportlich geschätzt. Auch würde ich mit der Ankündigung abwarten bis es wirklich was zu sehen gibt, manche alten Hasen hier in lieben Bilder und können mit reinen Ankündigungen nicht viel anfangen, bzw. haben in der Vergangenheit einfach zuviel diesbezüglich erlebt.

    Zum Vergleich für eine Strecke von rund 80 km sitzen 3-4 Leute locker ein Jahr bis es zur Veröffentlichung kommt. Ok, es handelt sich dabei um eine reale Strecke, d.h. der Bau geht hier vergleichsweise schneller wie im Vergleich zu einer fiktiven Strecke.

    ABER:
    Bleib dran, fang an zu bauen und der Weg ist das Ziel. Gerade als Anfänger verwirft man mit der Zeit seine Ideen und fängt mit dem gewonnen Wissen ein besseres Projekt an. Es freut mich jedoch einen Neuling im Streckenbau begrüßen zu können! Wenn du Fragen hast jederzeit :)

  • Ich muss da Interling uneingeschränkt recht geben.


    Ich würde Dir auch empfehlen zu warten bis Du schon einiges fertig hast. Zumal Trainz eine wirklich langwierige Aufgabe ist.
    Wie ich schon in anderen Thread bemerkt habe ist meine Strecke derzeit 260 Km lang und darin stecken mittlerweile 1700 Stunden Arbeit und noch lange nicht fertig. Gut, man muss schon etwas Detail- und Funktionsverliebt sein. Sonst wird das meist nicht so gut.
    Aber selbst nach so vielen Stunden ist man noch immer für viele Sachen "blind". Das erkennt man am besten an den Fragen hier im Forum. Da haut man sich selber vor die Stirn und danke: ja klar!


    Und versuche nicht nur um ein paar Bilder zu posten Dich zu stressen. Lass Dir Zeit! Umso besser wir es werden! Hier hat es keiner eilig...


    Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Freude bei Deinem Projekt und anders als man sonst empfiehlt: Think small at the beginning

  • Noch mal für alle.
    Ich glaub, ich habe es falsch ausgedrückt.
    Ich habe seit n paar Wochen Internetprobleme.
    Ich wollte damit sagen, das erstmal keine neuen Infos kommen könnten.
    Jedoch es aber aussieht, als ob die Störung weg sei.
    Ich werde euch auf dem laufendem halten.
    Solange es keine Bestätigung von meinem Internetanbieter gibt, das die Störung weg ist, wird das hier erst mal so bleiben.
    Wenn sich mein Anbieter meldet, und die Bestätigung gibt, das die Störung behoben wurde, werde ich es euch mitteilen.

    MfG Julian

  • Naja, nun Stress Dich mal nicht. :P


    Bau mal in Ruhe Deine Strecke und wenn es was größeres gibt, freuen wir uns auch über Deine Bilder. Du musst doch nicht jeden kleinen Schritt mit Bildern dokumentieren.

    Im Grunde sind doch die Bauphasen bei jedem hier ähnlich. Soviel gibt es ja auf Deinen Bildern im ersten Post noch nicht zu sehen.


    Wenn sich mein Anbieter meldet, und die Bestätigung gibt, das die Störung behoben wurde, werde ich es euch mitteilen.

    Gleiches gilt doch auch für Dein Internet. Schön wenn es irgendwann mal wieder geht... Aber Du musst doch uns deswegen nicht direkt informieren :/

  • Wenn ich euch mitteile, das mein I-net wieder geht, dann teile ich euch theorethisch auch mit, das es wieder mehr Infos geben wird.

    Noch mal wegen dem S-Bahn Verkehr: Ich hab beschlossen, dass auf der S3 nur 423 fahren werden und die S71 mit 423er von Agilis betrieben wird.

    Das wars aber dann auch mal wirklich, was Änderungen an dem S-Bahn Verkehr betrifft.

    MfG Julian