Bilder zu TRS19

From now, the TrainzDepot is in a read-only mode, see our announcement). From now, our new place-to-go, https://www.trainz.de is available.
Since 28.02.2019 personal data (e.g. profile contents, private messagers) has been deleted.
  • Ich habe mir gerade mal Italien angeschaut und bin sehr beeindruckt.

    Das ganze grenzt schon an Miniaturwunderland, Sagenhaft.



  • Servus!


    Dürfte die Strecke sein, die bei mir erst heute, ca. 1 Woche nach der Erstinstallation, automatisch beim Neustart herunter geladen und installiert wurde.

    Sieht wirklich gut aus.

  • iap, ich muss gestehen, dass es zum erste mal in der Geschichte von Trainz ist, dass zur neuen Version mal wirklich sehr sehr schöneStrecken mit dabei sind. Welche, die mit sehr viel Liebe im Detail gebaut wurden und viel zu bieten hat.

    In TANE war die Auswahl echt mager und da sah nichts wirklich zeitgemäß aus.


    Heute kam auch der eue Trs19-Niddertalbahn-Trailer ud ich muss echt sagen - WOW!

  • Meine private Meinung:

    Heute kam auch der eue Trs19-Niddertalbahn-Trailer ud ich muss echt sagen - WOW!

    Die Italienstrecke ist wirklich sehr gut gemacht und in der Trainzgeschichte wirklich eine Strecke welche die Stärke des neuen Trainz ausspielt.


    Bei der Niddertalbahn ist offen gesagt echt noch einiges zu machen, ich hoffe nicht sie wird so veröffentlicht. Man sieht eindeutig, es wurden "nur" Objekte getauscht (Gleise) sowie der neue Effektlayer hinzugefügt. Für eine BuildIn Strecke welche ja u.a. in die Preiskalkulation von N3v (d.h. die Rechtfertigung für den Preis ist) mit einbezogen wird, und angeblich 20-30 Dollar wert sein soll wäre dies ein Tiefpunkt offen gesagt.*

    Ja, sie ist Deutsch, ja es wird DLS Content (deutsch) endlich wieder BuildIn, ja es ist eine schöne Nebenbahn... Aber dennoch den neuen "TrainzStandard" welcher in dem Video erwähnt wird, kann ich bei den bewegten Bildern beim besten Willen nicht erkennen. Auch wenn ich mir die Lichter der Loks anschaue, sowas soll das Aushängeschild von Deutschland im neuen Trainz sein? Es geht mir hier nicht um die Loks oder Wagen als Content an sich, denn diese sind als Freeware mehr als on the Top! Sondern auf das was ja der Neuanfang sein soll, was uns allen ein Licht aufgehen lässt...*

    Hoffentlich nimmt man sich der Strecke nochmal an, und hebt sie auf das was sie wert sein soll (20-30 Dollar) und wird ein Teil von dem was man bei N3v als besten Eisenbahnsimulator aller Zeiten bezeichnet.*


    *Zitate Tony CEO N3vGames im Herstellerforum



    Meine Meinung als Mitglied der Deutschen Community:

    Als aktives Mitglied der Deutschen Trainz Community muss ich jedoch sagen, es freut einen schon wenn nun wieder Deutschland (wenn auch mit schon frei verfügbaren Objekten) aktiv in der CoreVersion vertreten sein wird. Dies erstmal unabhängig von Qualität und/oder Umfang...

  • Die NTB ist auch eine super Strecke - dies habe ich auch nicht in Frage gestellt. Nur im Kontext zum jetzigen gezeigten und sowie auch im Kontext zu dem, was der Hersteller sagt, kann man dies in der leicht umgebauten Version der NTB nicht erkennen. Hier hätte man lieber nochmal Leute aus dem Deutschen Bereich ranlassen sollen...

    Wenn N3v von dem was man dort sieht, selbst im direkten Vergleich zur Italien Strecke meint dies sei DIE TOP Strecke im neuen Trainz, so bietet dies einen tiefen Einblick über den Anspruch des Herstellers.

    Wie gesagt, der Content ist super, auch die NTB an sich! (Beides Top Freeware). Aber als Aushängeschild und im direkten Wettbewerb sowie dem Anspruch der beste Eisenbahnsimulator zu sein, hat der gezeigte Stand noch etwas Luft nach oben. Aber wir sind ja noch in der EA Phase, somit darf man dies eh nicht überbewerten, gerade weil sich vermutlich noch vieles ändern wird, und auch kann...

  • Achso, das hat n3v auf eigene Faust gemacht?

    Ich dachte dass zumindest Trainz-Multiplayer daran arbeitet.


    Habe mir eben noch mal den Trailer in x0.25 angeschaut.


    Ja, einige Assets passen wirklich nicht rein, die Gleise sind auch einfach die generischen Pbr-Tracks, nicht mal die neuen von Samplaire.

    Straßen und Feldwege schweben zum Teil auch 1m über dem Boden und werfen Schatten...

  • Ich dachte dass zumindest Trainz-Multiplayer daran arbeitet.

    Ich glaube / behaupte mal die Jungs hätten keinen ICE sowie die 103 (exakt diese) mit reingepackt, auch sonst glaube ich weniger, dass Straßen und Feldwege bei den Jungs noch schweben würden... :)

  • aha, ICE "diese"...


    So Scheiße ist der ja?









    Okay, hast ja recht, der ICE 2 gefällt mir auch überhaupt nicht.

    Vorallem dass dort IC's im Video mit gefühlt 120km/h fahren, wo ich doch weiß, dass da nur 80 erlaubt sind...

  • Ups, ja hätte man so auffassen können...


    Nein, ich meinte auf einer Nebenbahn mit um die 80 km/h einen ICE beizulegen... „exakt diese“ bezog sich auf die 103 welche doch etwas in die Jahre gekommen ist ...

  • Zum Thema Bilder ausm 19er...

    zwei Bilder von Sebino Lake mit etwas Zeitgemäßerem Wagenmaterial :)


    Die Strecke sieht ja tatsächlich nicht so schlecht aus, aber dafür alle guten Chancen beim Zugmaterial verschenkt. Der 103 ist verglichen damit ja ein Fahrzeug ausm TSW. Naja ich setz mich dann mal hin und tausch die Führerstände und Sounds gegen was brauchbares aus, bevor ich da ne Aufgabe fahre. Freut euch auch sonst auf kleinere Communityupdates für alles im 19er, N3V braucht ja hin und wieder mal etwas Starthilfe.



    Greets, Mika

  • Eine Strecke auf die wahrscheinlich viele interessiert warten und die demnächst für alle TRS19-Käufer verfügbar sein wird: Columbia River Basin/Canadian Rocky Mountains.

    Hier schonmal eine "kleine" Vorschau von mir, auch für alle die TRS19 noch nicht haben sicherlich sehenswert.



    Greets, Mika