Gedanken zum 3D-Ojektbau

From now, the TrainzDepot is in a read-only mode, see our announcement). From now, our new place-to-go, https://www.trainz.de is available.
Since 28.02.2019 personal data (e.g. profile contents, private messagers) has been deleted.
  • Eines möchte ich mal an dieser Stelle schreiben, wenn jemand über welche Objekte auch immer meckert und sich negativ über diese äußert, egal von welcher Qualität diese sind, so möchte ich nur sagen "erst mal besser machen".

    Denn ich glaube es gibt immer noch User die sich hin stellen und meinen Objekte beurteilen zu müssen aber selber absolut keine Ahnung vom 3D-Objektbau zu haben, geschweige selbst den Beweis erbringen , es besser zu bewerkstelligen.


    So möchte ich mal ein ganz großes Lob aussprechen an all die jenen die Tag ein Tag aus sich vor Ihren PC setzen und mit jeglichen 3D-Programmen Objekte für Trainz erstellen.


    Euch allen gebührt ein ganz großes Dankeschön, für die Zeit und Mühe die Ihr immer wieder aufbringt um der Trainzgemeinschaft mit Euren Objekten Freude zu bereiten. warum schreibe ich dieses, nun ich selber erstelle 3D-Objekte und glaube da durch auch beurteilen zu können was es für eine Arbeit ist ein 3D-Objekt zu erstellen.


    All so liebe Kritiker macht Euch bevor Ihr einen Objektersteller kritisiert erst mal Gedanken ob Ihr es überhaupt besser machen könntet.


    Eines möchte ich aber an dieser Stelle auch erwähnen und das sollte uns als Objektersteller bewusst werden, mit jeder neueren Trainzversion werden die allgemeinen Ansprüche höher so mit auch die Ansprüche an Qualität von Objekten und mit der neusten Version "TRS2019" gibt es es auch neues für den 3D-Objektbau, ich sage nur PBR-Texturen, so sollte sich dann auch so mancher Objektersteller die Frage stellen möchte Er auf diesen Zug auf springen und sich die PBR-Textur Technik aneignen.


    Aus diesem Grund bezogen auf das "Neue" und die "PBR-Textur Technik" möchte ich dann auch mal die Frage stellen an die Objektersteller sollten wir als Objektersteller hier im TD-Forum nicht ein Thema auf machen in dem man sich gegenseitig hilft bezogen auf "PBR-Textur Technik" und 3D-Modellbau, ähnlich wie ein Arbeitskreis.


    Wie geschrieben dieses sind nur so meine Gedanken und meine persönliche Meinung.


    In diesem Sinn, uns allen eine schöne Trainz-Zeit auch mit dem "Neuen TRS2019".


    Lg.

    Karl-Heinz K.

  • wenn jemand über welche Objekte auch immer meckert und sich negativ über diese äußert, [...], geschweige selbst den Beweis erbringen , es besser zu bewerkstelligen.

    Stimme ich Dir nicht zu! Ohne die vielfache, konstruktive Kritik von "meinen" Anwendern, waeren viele Fehler unentdeckt und viele Anregungen unverwirklicht geblieben.


    Um ein Auto beurteilen zu koennen, muss ich nicht wissen wie eines gebaut wird...

  • mick1960 , ich glaube Du weißt ganz genau was ich mit dieser Aussage gemeint habe. ;)

    Das die konstruktive Kritik erwünscht ist steht außer Frage, denn ohne diese, so wie Du selber schreibst wär so manches Objekt nicht ins Trainz gekommen.


    Lg.

    Karl-Heinz K.