Alsheimer, Oh je (Koordinaten-Tool gesucht)

  • Hallo,


    es gibt (gab?) ein Tool welches in Verbindung mit den Welt-Koordinaten der Map beim Plazieren die jeweiligen Koordinaten anzeigt, aber ich kann es nicht mehr finden.

    Leider weiss ich auch nicht mehr wie sich "dat Dingen" nennt.

    Kann mir jemand helfen?

    Es sieht aus wie 4 Pfosten als Pyramide die mittig oben zusammen verbunden sind.

    Liebe Grüße


    Jürgen aka Joth

    Warum wird eigentlich ausgerechnet die größte deutsche Eisenbahngesellschaft
    von Leuten geleitet, die von Eisenbahnen keine Ahnung haben


    TS12 Build 61383, T:ane SP1 Build 84205, T:ane SP2 Build 88364, T:ane SP3 Build 94916, T:ane SP3 Release 97285, TRS2019 Build 98510

    Einmal editiert, zuletzt von Joth () aus folgendem Grund: Ae.: Quadrat in Pyramide

  • Mika

    Hat den Titel des Themas von „Alsheimer, Oh je“ zu „Alsheimer, Oh je (Koordinaten-Tool gesucht)“ geändert.
  • Ich habe es gefunden.


    Es nennt sich "Trig Station"


    und hat die <kuid2:44176:60019:1>

    Liebe Grüße


    Jürgen aka Joth

    Warum wird eigentlich ausgerechnet die größte deutsche Eisenbahngesellschaft
    von Leuten geleitet, die von Eisenbahnen keine Ahnung haben


    TS12 Build 61383, T:ane SP1 Build 84205, T:ane SP2 Build 88364, T:ane SP3 Build 94916, T:ane SP3 Release 97285, TRS2019 Build 98510

  • Danke...


    OT:

    Warum wird eigentlich ausgerechnet die größte deutsche Eisenbahngesellschaft

    von Leuten geleitet, die von Eisenbahnen keine Ahnung haben

    ...Ist es nicht in fast allen Bereichen so?

    Politik z. B. wird ja auch von Politikern gemacht, die von Politik keine Ahnung haben...!

    Ich bin immer müde! Außer wenn ich schlafe, dann geht's! :sleeping:

  • Es nennt sich "Trig Station"

    und hat die <kuid2:44176:60019:1>

    Ich rate von dessen Verwendung ab. Geografische Koordinaten in Trainz sind nur eine Hilfsgröße, um den Sonnenstand einigermaßen plausibel darstellen zu können. Die dort hinterlegte Projektion ist weder winkel-, längen- oder flächentreu. Der Abbildungsfehler nimmt schon wenige Kilometer vom Koordinatenursprung so stark zu, dass man zwangsweise zum Gefangenen dieser Projektion wird.

    Der ganze Hintergrund hier: Why to avoid Lat/Long-Reader with TransDM routes

    (Kurzfassung "Nicht-betroffen" in Beitrag Nr 6)


    Wenn man ohne Werkzeug arbeiten will, kann man mit schlichter "Translation" (mathematisch für "Verschiebung") UTM-Koordinaten auf Trainz-Weltkoordinaten übertragen.


    Eine einfache Umrechnung findet sich hier: TransDEM Forum • View topic - Converting UTM to Trainz World Coordinates