Fahrstrassensteuerung

From now, the TrainzDepot is in a read-only mode, see our announcement). From now, our new place-to-go, https://www.trainz.de is available.
Since 28.02.2019 personal data (e.g. profile contents, private messagers) has been deleted.
  • Guten Tag
    Wo finde ich Unterlagen, Tutorials und Beschreibungen von Fahrstrassensteuerungen, Signalsteuerungen, Träger, Track Marker etc. Bin Appel OS-Orientiert.
    Danke vielmals für eure Antworten

  • Fahrstraßenregeln und Workarrounds dafür gab es schon recht viele für Trainz. Sie kamen und gingen mit den Trainzversionen. Einige wurden mit neueren Trainzversionen unbrauchbar oder deren Support wurde eingestellt. Oder beides - meist wegen ersterem. Zu nennen wäre da z.B. Brummfondels Regeln, die in Trainz 2004 das Mittel schlechthin für Fahrstraßen waren. Leider funktionieren in heutigen Trainzversionen nur ein paar von diesen Regeln.


    So muß man sich heute die Fahrstrassensteuerung aus mehreren verschiedenen Regeln zusammenbauen. Chris-Zug-MD ist gerade dabei ein Video-Tutorial dafür zu erstellen. Ich bin schon ganz gespannt drauf und vielleicht kannst Du noch ein wenig auf die Fertigstellung warten(?).


    cheers
    Christian

  • Guten Tag,


    da spricht mir ChWerwick irgendwie aus der Seele. Ich habe lange überlegt, was sinnvoll wäre in meiner Reihe Let's build Trainz.
    Die Fahrstraßen bieten sich für mich ganz gut an und ich werde das Video auf meinem Modul Trainz 2012 drehen.
    Ich hoffe, dass meine Zeit dafür diese Woche noch passt.


    Grüße
    Chris

  • Hallo Chris,


    erst einmal möchte ich dir meinen Dank dafür aussprechen dass du dir die Mühe machst Video-Tutorien zu Trainz zu erstellen. Die Ton- wie auch Bildqualität ist meines Erachtens nach ausgezeichnet.


    Einen Kritikpunkt aber gäbe es da meinerseits. Und zwar der Speedtrigger und dessen Position, denn die mit dem signalisierten HP2 einhergehende Geschwindigkeitsreduzierung muss am bzw. kurz vor dem Signal durchgeführt worden sein. Sprich, den Trigger immer möglichst nah ans Signal setzten. Speziell dieser Trigger ( <kuid2:137715:23002:3> , ebenfalls von bpanther) ermöglichen auch eine bestimmte Geschwindigkeit zu einer definierte Fahrstraße vorzugeben, in diesem Fall 40 km/h.


    Mehr aber gibt es nicht zu beanstanden :).


    Schöne Grüße

  • Servus Chris!


    Auch von mir ein großes Dankeschön für deine Arbeit und Mühen.
    Video ist sehr gut geworden, freue mich auf's Let's Build #3. :D
    Lg

  • Hallo zusammen,


    danke für die lobenden Worte. ;)


    ShadowRock : Ja das ist genauso wie du sagst. Der Geschwindigkeitstrigger müßte noch verlagert werden.
    Gibt es denn gar kein Update für diese Signale? Wäre echt schade.
    Wie kann ich denn genau die Geschwindigkeit über den Speedtrigger einstellen. Hast du da einen Rat für mich?


    Grüße
    Chris

  • Hallo Chris,


    Ob ChesterPL jemals ein Update für diese Signale herausgeben wird wage ich zu bezweifeln. Ich denke das kurzfristig nur besagter Workaround mittels Speedtrigger klappt oder aber langfristig auf ein anderes System ausgewichen werden muss, bspw. jenes von TCS, dies soll - laut verschiedener Beiträge im N3V Forum - auch eines Tages auf die DLS gelangen. Darüber hinaus weißt es einen wesentlich größeren Funktionsumfang auf, aber das ist nun ganz off-topic.


    Zu deiner Frage bezüglich der Konfiguration: Also, zunächst müsstest du dir folgenden Trigger von der DLS laden: "Invisible Speed-Signal v2 (TRS2004 SP2)". Ich bin mir nicht sicher ob du diesen bisher verwendet hast. Die Konfiguration des Triggers selbst stellt sich ähnlich da wie innerhalb der Einstellungen der Signale. Zuerst gilt es den Fahrweg zu definieren und danach die gewünschte Geschwindigkeit einzustellen. Die Option, welche Anhand der Zug-Priorität eine Geschwindigkeit vorgibt, kann in diesem Fall ausgelassen werden, wäre allerdings in dem Moment interessant, in dem du auch Rangierfahrten über die exakt selbe Fahrstraße laufen lassen möchtest, da deren V/max = 25 km/h beträgt.


    Ich hoffe das einigermaßen verständlich erklärt zu haben. Sollten dennoch Unklarheiten bestehen immer melden :D


    Grüße

  • Bei den FCCA Signalen ist es das gleich Problem. Dort funktioniert die Geschwindigkeitseinstellung auch nicht mehr. Ich verwende auf meinen Anlagen jetzt auch zusätzlich zu den Signalen separate Speed Trigger. Ich verwende dabei ebenfalls die Speed Trigger von BPanther, aber nicht die Version 1, sondern die Version 2 (beide auf der DLS). In der Version 2 kann man die Geschwindigkeit abhängig von der Fahrstraße einstellen. Die Trigger lege ich dann direkt hinter das Signal, so dass die Geschwindigkeit ab dem Signal gilt. Anschließend muss man im Speed Trigger alle Fahrstraßen, die es im Signal gibt, nochmal eintragen. Ist halt doppelte Arbeit.


    Das Video ist übrigens wieder klasse!


    Gruß
    wallner

  • Hallo,


    @ShadowRock:


    Danke für deine Antwort. Ich habe es gestern gleich probiert und ich denke so klappt es auch mit diesen Signalen
    in Verbindung mit dem Speedtrigger. Mal sehen, vielleicht mache ich noch einen 2.Teil als Video und weise darauf hin,
    denn Fahrstraßen sind schon sehr komplex.


    Das mit der Zug-Priorität fand ich auch sehr interessant, habe es aber noch nicht getestet.


    @wallner:


    Ja, dass mit dem doppelten Eintragen ist mir auch aufgefallen, naja es wäre nicht Trainz wenn es einfach wäre. ;)
    Ich werde das Ganze mal weiter testen. Danke zur Videokritik ! ;0)


    Grüße
    Chris