Beiträge von ChWerwick

    Hatte nun mal die V100 in das neue Trainz importiert. Mit dem neuen Beta Update hat N3V bei PBR deutlich nachgebessert. Die Schattenseiten der Objekte erscheinen nun nicht mehr völlig grau und auch die Schatten selber kommen nun weicher herüber. Ich war sehr gespannt auf das, was Trainz aus den erstellten PBR Texturen macht und kann sagen, dass das Ergebnis über meinen Erwartungen liegt. Das Asset bringt aktuell 160 Polys sowie 460MB Texturen auf die Waage und verhält sich im Hinblick auf die Performance sehr unauffällig. Bis auf einen Fehler bei der Darstellung der Schatten auf runden Oberflächen (N3V will da noch was machen) bekommt die neue Beta von mir einen Daumen nach oben.


    cheers

    Christian


    Es wäre toll, wenn Du uns Deine KUID und Die registrierte TrainzVersion mitteilen würdesrt.

    Erst dann könnte Dir geholfen werden.

    So etwas war nie Vorgabe im TD. Die Registrierung und KUID zu überwachen/kontrollieren/verlangen kann nur die Aufgabe von NV3 sein - nicht unsere.

    In diesem Forum kann man, um bessere Hilfe zu bekommen, die Trainz Version im Benutzerprofil festhalten. Das sollte auch reichen.


    cheers

    Christian

    Die Brücke gefällt mir, rschally ! Beim dem Bahnhof beneide ich dich allerdings nicht um die Texturierungsarbeiten. ;)


    Dank des AR Kits und Sketchfab war es gestern möglich die V100 mal in den Händen zu halten:

    6mtx2HW.jpg?1


    Allerdings ist das Teil dann immer größer und somit auch schwerer geworden:

    yYZ94XE.jpg


    So habe ich es besser unten auf die Straße gestellt, weiter vergrößert und konnte mir so die Details besser angucken:

    pUb96Yd.jpg


    :S

    Habe hier mal ein paar Beiträge verschoben. Bitte beachtet: das ist zwar prinzipiell der Screenshot Thread für T:ane und es gibt keine geschriebenen Regeln wie ein Screenshot hier auszusehen hat. Dennoch gibt es für bestimmte Screenshots bessere Threads in diesem Forum. Z.B. soll dieser Thread nicht dafür gedacht sein Reskins auf grauen Baseboards zu zeigen. Hierfür gibt es Threads wie meine Reskins oder andere.

    cheers

    Christian

    Ok, aber dennoch würde ich an den Normalen dranbleiben: es kann auch am FBX zum Importieren in Trainz liegen.

    Der nächste Schritt, den ich hierbei machen würde, wäre alle Objekte in Eines zusammen fassen und dann gucken, ob die Normalen richtig sitzen. Auch würde ich die Smoothing Groups noch einmal unter die Lupe nehmen.

    Und vorher - und ich hoffe du bist mir nicht böse, wenn ich das so sage - würde ich dem Wagen eine andere Textur verpassen, indem ich die Vorhandene zusammen mit einem Himmelslicht(z.B.) in eine Texture Map rendere. So bekommt der Wagen gleich noch ein wenig Ambient Occlusion.


    cheers

    Christian

    Sieht so aus, als ob da die Oberfläche in die falsche Richtung zeigt. Kehre einmal die Normalen des linken Kessels um. Ist so ne' Max Macke bei gespiegelten oder manchmal auch gedrehten Objekten, dass deren dann Normalen in die falsche Richtung zeigen. Welches Max benutzt du? Ab der 2016er Version gibt es dieses Problem viel seltener.


    cheers

    Christian

    Wir bewegen uns hier gerade etwas in Richtung OT. Pro und Kontra zu Programmen, wie dem von Geophil und anderen, wurden schon oft an anderer Stelle (bitte selber recherchieren oder eigenen Thread dazu aufmachen) ausgeführt. Lasst uns dieses bitte hier nicht wiederholen und weiter bei Marcus' ambitionierten Projekt bleiben. Danke!


    cheers

    Christian

    Mich würde auch einmal interessieren wie du mit den Schattenseiten der Modelle zurecht kommst, Matthias. Auf der Lichtseite sieht es eigentlich ganz gut aus, aber sobald ich auf die andere Seite gucke, bin ich mit meinen Ergebnissen nicht zufrieden.



    cheers

    Christian

    Hallo Bernd, könntest Du mitteilen um welche Assets es sich dabei handelt? Am besten wäre ein KUID.

    Als ich gerade im T:ANE (BUILD: 90945) nachsah, wurden mir 8 Weichenlaternen (das sind die mit Handhebel) als Builtin angezeigt und Vier (nur Weichenlaternen) konnte ich von der DLS laden. Alle Zwölf laufen in meinem T:ANE fehlerfrei.


    cheers

    Christian

    Hallo Werner, ich denke es ist auch in deinem Sinne, als Threadersteller, dass die Moderation nun alle Beteiligten darum bittet von weiteren OT Beiträgen, hier, abzusehen. Jeder hat nun seinen Standpunkt klar gemacht - weitere Beiträge, die nicht zum Thema (V100) gehören und in denen wir uns im Kreise drehen, werden verschoben.

    Vielleicht möchte auch noch der Eine oder Andere unfreundliche Formulierungen noch einmal überdenken und entsprechend editieren. Lasst uns Freunde oder wenigstens freundlich bleiben.


    cheers

    Christian

    So ein putziger Zufall, dass ausgerechnet gestern dann noch so ein Schiffchen auf die DLS kam. An deiner gefallen mir die transparenten Scheiben und die Gewissheit, dass die Textur gerade sitzen wird. Wünschenswert wären da noch etwas Glanz und Rostfahnen, wie auf der Fähre, im Beitrag vor mir.


    Zur Frage, ob das Objekt nun ein Gebäude, eine Lok oder ein anderes Objekt sein soll, schlage ich vor, dass du das Modell als Mesh generierst. So kann man dann für alle möglichen Kategorieklassen ein entsprechendes Containerobjekt bauen, an das dann das Mesh angehängt wird.


    cheers

    Christian

    Inzwischen geht's mit dem V100 Führerstand fleißig weiter. Jedoch halten die vielen kleinen Rohre und Leitungen unterhalb der Bremsventile ganz schön auf. Bauen konnte ich diese dennoch recht maßgetreu durch die Nutzung von 3D Scans.

    Nun möge man sagen, dass das zu viele Polygone für ein Cab werden könnten, aber meine Sorge sind da eher die Texturen. Derzeit baue ich zwei Meshes: eines, welches in Trainz das High Poly Mesh sein wird und eines, welches ~4x mehr Polys hat. Letzteres benutze ich zum Rendern der Normal Map.


    cheers

    Christian

    Das Einstellen auf DLS war von allen Initiatoren des xBUe Systems anerkannte Grundbedingung zur weiteren Beteiligung daran und wurde so auch oft genug kommuniziert! Ich will jetzt hier nicht irgendwelche Threads oder Config.txt raussuchen müssen, um das zu belegen. Die Initiatoren waren damals Pascal, Mick, Daniel und meine Wenigkeit (Ich hoffe, dass ich jetzt niemanden vergessen habe ;) ). Gemacht haben wir das, weil wir offenen und auf der DLS verfügbaren Content für alle haben wollen. Gerade eben, wegen der negativen Erfahrungen mit anderen geschlossenen und nicht überall verfügbaren Systemen. Ich glaube ohne diese Bedingungen hätten wir das System gar nicht erst ins Leben gerufen. Für mich wäre es sehr schwer zu akzeptieren, wenn nun gegen dieses Prinzip gehandelt wird und werde mir genau überlegen wie ich mit meinem künftigen und bisherigen Content verfahren werde...


    cheers

    Christian

    Die xBue WSSB Schranken sind nicht frei für alle 1-2 andere Leute haben diese Schranken. Aberfrei für alle nicht.

    Ja, weil se noch nicht fertig sind. Die Version, die irgendwo bei damaligen Testern rumschwirrt, ist völlig veraltet und deswegen möchte ich die nicht auf der DLS haben. Die neue Version ist noch nicht fertig, weil ich derzeit andere Dinge baue. Sorry, bei mir dauerts eben immer länger...

    Vielleicht erbarmt sich inzwischen jemand anderes und baut welche.


    cheers

    Christian

    Insgesamt 23 Beiträge wurden hier entfernt. Einige, weil sie gegen die Regeln verstießen, und einige, weil sie ohne diese Verstöße nun im falschen Kontext stünden. Und genau das ist der Punkt: als aufgeklärtes Mitglied, sollte jeder selber erkennen was Regelverstoß ist und was nicht, und wissen, wie man damit umgeht: Melden!. Wieso muss dann trotzdem noch der eigene Senf dazu gegeben werden?


    PS: an dieser Stelle auch mal ein Danke an alle, die hier unbeirrt, erwachsen, sachlich, freundschaftlich und auch humorvoll bei der Sache bleiben können und es nicht nötig haben, jeden hier im Forum über etwas belehren zu müssen! Danke! Wir lieben euch!


    Bitte ab hier weiter zum Thema!