Beiträge von ChWerwick

    Hallo Bernd, könntest Du mitteilen um welche Assets es sich dabei handelt? Am besten wäre ein KUID.

    Als ich gerade im T:ANE (BUILD: 90945) nachsah, wurden mir 8 Weichenlaternen (das sind die mit Handhebel) als Builtin angezeigt und Vier (nur Weichenlaternen) konnte ich von der DLS laden. Alle Zwölf laufen in meinem T:ANE fehlerfrei.


    cheers

    Christian

    Hallo Werner, ich denke es ist auch in deinem Sinne, als Threadersteller, dass die Moderation nun alle Beteiligten darum bittet von weiteren OT Beiträgen, hier, abzusehen. Jeder hat nun seinen Standpunkt klar gemacht - weitere Beiträge, die nicht zum Thema (V100) gehören und in denen wir uns im Kreise drehen, werden verschoben.

    Vielleicht möchte auch noch der Eine oder Andere unfreundliche Formulierungen noch einmal überdenken und entsprechend editieren. Lasst uns Freunde oder wenigstens freundlich bleiben.


    cheers

    Christian

    So ein putziger Zufall, dass ausgerechnet gestern dann noch so ein Schiffchen auf die DLS kam. An deiner gefallen mir die transparenten Scheiben und die Gewissheit, dass die Textur gerade sitzen wird. Wünschenswert wären da noch etwas Glanz und Rostfahnen, wie auf der Fähre, im Beitrag vor mir.


    Zur Frage, ob das Objekt nun ein Gebäude, eine Lok oder ein anderes Objekt sein soll, schlage ich vor, dass du das Modell als Mesh generierst. So kann man dann für alle möglichen Kategorieklassen ein entsprechendes Containerobjekt bauen, an das dann das Mesh angehängt wird.


    cheers

    Christian

    Inzwischen geht's mit dem V100 Führerstand fleißig weiter. Jedoch halten die vielen kleinen Rohre und Leitungen unterhalb der Bremsventile ganz schön auf. Bauen konnte ich diese dennoch recht maßgetreu durch die Nutzung von 3D Scans.

    Nun möge man sagen, dass das zu viele Polygone für ein Cab werden könnten, aber meine Sorge sind da eher die Texturen. Derzeit baue ich zwei Meshes: eines, welches in Trainz das High Poly Mesh sein wird und eines, welches ~4x mehr Polys hat. Letzteres benutze ich zum Rendern der Normal Map.


    cheers

    Christian

    Das Einstellen auf DLS war von allen Initiatoren des xBUe Systems anerkannte Grundbedingung zur weiteren Beteiligung daran und wurde so auch oft genug kommuniziert! Ich will jetzt hier nicht irgendwelche Threads oder Config.txt raussuchen müssen, um das zu belegen. Die Initiatoren waren damals Pascal, Mick, Daniel und meine Wenigkeit (Ich hoffe, dass ich jetzt niemanden vergessen habe ;) ). Gemacht haben wir das, weil wir offenen und auf der DLS verfügbaren Content für alle haben wollen. Gerade eben, wegen der negativen Erfahrungen mit anderen geschlossenen und nicht überall verfügbaren Systemen. Ich glaube ohne diese Bedingungen hätten wir das System gar nicht erst ins Leben gerufen. Für mich wäre es sehr schwer zu akzeptieren, wenn nun gegen dieses Prinzip gehandelt wird und werde mir genau überlegen wie ich mit meinem künftigen und bisherigen Content verfahren werde...


    cheers

    Christian

    Die xBue WSSB Schranken sind nicht frei für alle 1-2 andere Leute haben diese Schranken. Aberfrei für alle nicht.

    Ja, weil se noch nicht fertig sind. Die Version, die irgendwo bei damaligen Testern rumschwirrt, ist völlig veraltet und deswegen möchte ich die nicht auf der DLS haben. Die neue Version ist noch nicht fertig, weil ich derzeit andere Dinge baue. Sorry, bei mir dauerts eben immer länger...

    Vielleicht erbarmt sich inzwischen jemand anderes und baut welche.


    cheers

    Christian

    Insgesamt 23 Beiträge wurden hier entfernt. Einige, weil sie gegen die Regeln verstießen, und einige, weil sie ohne diese Verstöße nun im falschen Kontext stünden. Und genau das ist der Punkt: als aufgeklärtes Mitglied, sollte jeder selber erkennen was Regelverstoß ist und was nicht, und wissen, wie man damit umgeht: Melden!. Wieso muss dann trotzdem noch der eigene Senf dazu gegeben werden?


    PS: an dieser Stelle auch mal ein Danke an alle, die hier unbeirrt, erwachsen, sachlich, freundschaftlich und auch humorvoll bei der Sache bleiben können und es nicht nötig haben, jeden hier im Forum über etwas belehren zu müssen! Danke! Wir lieben euch!


    Bitte ab hier weiter zum Thema!

    Super Projekt und super Fortschritte, Hans! Weiter so und viel Spaß beim Bauen!

    Für den Hauptbahnhof von Inter Mailand habe ich sogar schon ein 3D Modell auf Turbosquid gefunden, welches man sicher nach Trainz konvertieren kann: Inter Mailand Hbf


    cheers

    Christian

    Zum Scripten der Objekte möchte ich sagen, dass ich lieber die Objekte im Editor auswähle, als sie über ein Script einzustellen. Das liegt einfach daran, dass es für mich einfacher ist (auch durch Nutzung der Trainz Filter) die Einzelobjekte dort auszuwählen als erst in einem Menü alles einzustellen. So ein Menü bringt mir pers. beim schnellen Verbauen im Editor also keinen Vorteil - eher einen Nachteil. Ein weiterer Nachteil der Scriptlösung ist der mögliche Verlust der Einstellungen, wenn mal was mit der Session schief geht.

    Für die 'Editorlösung' ist natürlich die Wahl des Objektnamens von Wichtigkeit. Dieser sollte kurz und logisch sein.


    Edit: falls es nur um den Wechsel der Textur (rostig/nicht rostig etc.) geht, wäre vielleicht ein Script gut, welches die Textur per Zufall wechselt. Das hatte ich mal bei den Kilometersteinen so gemacht.


    Falls du es nicht ohnehin schon gemacht hast, wäre es schön, wenn du den Objekten ein rotate-yz-range in der Config spendierst und sie auch höhenverstellbar machst. In der DDR war zwar sonst alles gerade, aber die Straßenschilder eben nicht immer. ;)


    Vielleicht ist ja das ATLS System für dein Ampelproblem die Lösung?


    cheers

    Christian

    Ich denke mal, dass sich Micks Andeutung nicht auf die Verfügbarkeit des Contents bezieht, sondern eher auf die Verfügbarkeit der gleichen Bilder in mehreren Threads. So, wie man es im AF derzeit verfolgen kann. ^^



    Also nochmal Klartext: @desertrt: wirklich sehr schöne Bilder! Besonders gefällt mir das Letzte. Besser aber, wenn du es bei einem Thread belässt, oder eben ein paar andere (verschiedene) Bilder über die Threads streust. Immer gerne!


    cheers

    Christian

    Aus dem Kopf und etwas vereinfacht:


    An zweigleisigen Hauptstrecken wird rechts immer ein gerader Hektometer angegeben. Also 2, 4, 6, und 8. Die 0 (der volle Kilometer) wird beidseitig angebracht.


    Bei den Kilometersteinen war es früher etwas anders: diese wurden an Hauptstrecken an jedem Hektometer aufgestellt, wobei die geraden Werte immer rechts in Kilometrierungsrichtung stehen.


    Eine Streckenkilometrierung beginnt (begann) meist auf der Höhe des Giebels des Bahnhofeingangsgebäudes oder bei Abzweigen und Verbindungsgleisen z.B. an der Weichenzunge.


    cheers

    Christian

    Hast mal nachgeguckt, ob im Asset Ordner eine villa-sockel-villa-sockel.texture.txt mit drin ist? Wenn ja, dann ist das so ne olle Exportermacke! Beim Exportieren wird dabei die Difuse Texture gleichzeitig auch als Alpha Texture verwendet.

    Abhilfe:

    Im Material Editor unter Alpha Source einmal auf RGB Intensity schalten und dann wieder auf None. Dann gehts bei mir immer, nach dem nächsten Export (Nee, kein Bier jetzt...).

    Nicht vergessen die olle villa-sockel-villa-sockel.texture.txt zu löschen! dort sollte nun eine villa-sockel.texture.txt sein.


    cheers

    Christian

    Immer nur V100 nervt. Zur Abwechslung mal wieder etwas von der E40. Die Texturen sind eine Mischung aus Substance Painter, Fototexturen und Nochnichtfertig.


    Bei Interesse kann man die Dinger immer mal aurufen. Ich update dort immer die aktuellen Arbeitsstände. So hat sich (oben) bei der V100 auch ein wenig getan.


    cheers

    Christian