Beiträge von roembach

    Ich finde es immer wieder unglaublich, in welch' kurzer Zeit Du ein völlig neues Modell dieser herausragenden Qualität komplett (für uns) auf die Beine stellst...! Den Größten Respekt dafür auch von mir und vielen Dank schon einmal für die Veröffentlichung!


    Mfg roembach

    Ich arbeite im Moment an einer Session, bei welcher sich alle Züge auf der Map KI - gesteuert bewegen.


    Konkret wären das auf der Nebenbahn zwei Züge (je 2 x BR650) mit einem Stundentakt und Zugkreuzung in Greifenreuth.

    Auf der Hauptbahn pendeln je zwei RegionalBahnen (2 x BR442) zwischen Gröningen und Arenau Hbf, mit Zugkreuzung in Karlshofen und Halt an allen Stationen. Auch hier ist ein Stundentakt programmiert.

    Außerdem beginnt - und endet je ein RegionalExpress (BR143 + Dosto oder Bn) in Arenau Hbf und pendelt von/nach Gröningen OHNE Unterwegshalte.

    Zudem gibt es noch einen Güterzug (BR 185), welcher seine Runden über die Karte dreht - sowie einen ICE1.


    Die ersten Stunden läuft die Session bislang ohne Probleme, doch irgendwann stehen sich auf der Hauptbahn alle Züge gegenüber und Nichts bewegt sich mehr... Da bin ich gerade dabei den/die Fehler zu lokalisieren.


    Anbei einige Fotos von den Testläufen:


     


      


     


     


     


    mfg roembach ;):)

    Die Niedergrundbahn Herbst T:ANE Version 3.0 ist ab jetzt auf der DLS für Euch erhältlich ! ;):S


    Ladet Euch auch die Basic session with activated crossings herunter, dann könnt ihr gern fleissig mit dem Fahren - und der Session-Erstellung beginnen !


    Beachtet bitte auch die (von dieser Version ausgehende) Umfrage in diesem Thema hier: UMFRAGE: Was genau verbessern an Niedergrundbahn - Map ??? Danke! 8o


    Ich denke bis Trainz2019 wird jetzt erst einmal keine neue Version der Strecke folgen.

    Über Feedback würde ich mich, wie immer, sehr freuen.


    Viel Spass damit !


    Mfg roembach :)

    Hallo Trainz-Gemeinde,


    damit ich zukünftig vielleicht noch näher an Eurem Geschmack arbeiten kann, starte ich kurzerhand diese persönliche Umfrage.


    Ich frag' einfach mal ganz dreist:

    Welche Merkmale würden Eurer Meinung nach meine Niedergrundbahn - Map (bitte neuste Version 3.0 beachten!) dahingehend verbessern, dass Ihr selbige zu Euren Lieblingsstrecken in T:ANE zählen würdet??? 8o

    Ihr habt 3 Stimmen zur Auswahl und dafür genau einen Monat Zeit.


    Ich bin gespannt auf die Gewichtung und die ehrlichen Ergebnisse.

    Ggf. resultiert dann daraus eine V4.0 der Strecke.


    mfg roembach :);)

    Sieht jetzt rundum fertig aus ! :thumbup: Bestimmt hattest Du es bereits selbst im Sinn, aber könntest Du bitte die Eingangstür der Laube als geöffnet darstellen? Nur so wird natürlich erst der Blick für den Betrachter in den Innenraum frei... :P Danke.

    Zum Thema *Nutzen* in Trainz: Ich kann mir sehr gut eine Session (z.B. für meine Gottleubatalbahn) vorstellen, wo der Betrachter zu Beginn per unsichtbarem Gleis + unsichtbarer Lok (leere Führerstandsansicht) in der Laube "erwacht", eventuell mit passender DDR Musik - Untermalung, und dann quasi "zu Fuß" erst zum Bahnhof laufen muss, um dort seinen Dienst auf der bereitgestellten Zuggarnitur zu beginnen... An so etwas Ähnlichem experimentiere ich derzeit schon eine Weile, aber es fehlt z.B. noch an animierten(!) Personen, welche als Lok definiert sind. Un-animiert (und mit Trainz - typischem Brems - sowie Schienengeklacker - Geräuschen) wirkt es aktuell noch sehr unbrauchbar, leider. Sorry für das OT, @Mick: Herausragende Arbeit ! Wie gesagt, ich würde Deine Laube sehr gern (samt Innenraum!) so im Spiel verwenden.


    mfg roembach

    @CJ

    Dabei ist der (im Video gezeigte) Dampflok-Enginesound schon ziehmlich gut gelungen, also für Trainz Verhältnisse..

    Habe dieses "Problem" auch auf meine Wunschliste für die allgemeinen Trainz-Verbesserungen geschrieben.

    Wäre seeehr schön, wenn sich da endlich Etwas ändert. Aber wenigstens sieht es bei der Konkurrenz von TSW an dieser Stelle nicht besser aus.


    @Steyrtal

    Hübsches, kleines Video. Gern noch mehr verschiedene Streckenabschnitte zeigen ! 8)


    mfg roembach ;)

    Hey CJ,


    Danke für den Hinweis ! Manchmal ist man auf seiner eigenen Strecke schon irgendwie "betriebsblind" geworden. Schon klar, wo der Fehler lag..

    Habe das Problem sofort gefixt ! (Die Weichenlaternen wurden an dieser Stelle entfernt, da diese immerwieder die Fehlerhafte Weichenlage signalisierten).


    Das Vorbild für diese Bahnhofs-Bauform war übrigens "Kinding". Kannst ja mal googeln. ;)


    Btw.:

    Ich finde es erstaunlich, dass immer gerade meine Neubaustrecke höchste Beachtung findet, dabei habe ich Selbige lediglich als kleinen "Zusatz" angedeutet. :whistling::saint:


    mfg roembach :)

    Hallo Freunde meiner Strecke,


    es gibt ein paar Neuigkeiten:


    Obwohl die zuletzt hochgeladene Version eigentlich "final" bleiben sollte, folgt nun definitiv noch ein Update..


    Konkret wurde Folgendes behoben:


    - gesamte Strecke mit dem deutschen ProTrack - System von NBSPlus Mika und Basti ausgestattet (erscheint demnächst auf der DLS!)

    - dadurch Gleiszustände gefixt, sodass sich kein unrealistisches Gewackel mehr ergibt

    - Kurvenüberhöhungen überall verbaut

    - Gleissperren lassen sich jetzt auflegen

    - (wie immer) ein paar Landschaftliche Verfeinerungen, z.B. neue (Wander-)Wege, ein neues Schwimmbad, neue Laternen, neuer Himmel, etc.

    - eventuell folgt auch eine neue Session mit dem VT650 von Cj187


    Anbei noch einige Fotos aus der Entwicklung:


     


     


     


     



    mfg roembach :)

    Motiviert von den vielen positiven Kommentaren - und Likes (Danke dafür!) :saint: , hat meine Freundin heute gleich das nächste Diorama gebastelt, dieses Mal auch mit Bahn-Bezug!:




    Sie plant schon sich demnächst einen eigenen Account zuzulegen... 8)


    mfg roembach + Freundin ;)

    W O W, was soll man DAZU noch sagen...!? :huh: Einfach OBERKLASSE Deine Motivation, ein rundum gelungenes Asset zu liefern, eben typisch CJ. :thumbup:Nimm' Dir selbstverständlich gern soviel Zeit, wie Du eben benötigst. Das Privatleben hat stets Vorrang. ;)


    Das Cab muss wirklich nicht interaktiv sein ! Hauptsache die Höhe/Proportion ist stimmig und das ist Dir auf den Bildern 1A gelungen.

    Eventuell kann man ein wenig schärfere Fotos vom Pult auftreiben? Sonst supi:thumbup:

    Auf den Sound bin ich auch schon gespannt.


    Wenn er fertig ist, gibt es sicherlich die passende Session auf der Niedergrundbahn.


    mfg roembach :clap:

    Eine optisch nicht zu unterschätzende *Kleinigkeit* im Bezug auf Trainz allgemein wäre (welche ich im Formular leider vergessen hatte zu erwähnen...), dass man den Straßenverkehr in einer Map nicht nur global "ein" oder "aus" schalten kann, sondern für jeden Straßenabschnitt separat definierbar macht.

    Außerdem wäre da die Verkehrsdichte ein nettes Einstellkriterium. Es gibt ja nun einmal verschieden stark befahrene Wege, Straßen, Autobahnen,... etc.

    Wäre schön, falls Du das noch aufnehmen könntest, Basti ! ;)

    Danke in jedem Fall für Deine Bemühungen.


    mfg roembach :)

    Habe den Triebwagen jetzt (Dank Basti's Beschreibung!) gefunden, gedownloaded und gleich getestet. 8)


    Dabei sind mir ein paar Kleinigkeiten aufgefallen, welche den Spielspaß dieses (ansonsten wunderbaren) Fahrzeugs leider schmälern.


    Zum ersten der hinterlegte Engine - und Hornsound.

    Es ist zwar Geschmackssache, ich finde aber diesen hier: kuid:367236:105 (von der DLS) für die Engine weitaus passender.

    Einziges Manko, dass im Hintergrund menschliche Stimmen zu hören sind, aber als Nahverkehrszug schon in Ordnung

    Dein Hornsound von der Baureihe 214, lieber CJ, würde auch an dieser Stelle eine ideale Figur machen. Besser als mein 628 Pfeiffsignal. ;)


    Mein größtes Bedauern ist des Fehlen eines halbwegs realen Führerstandes bzw. einer Ansicht in Selbigem. ;(

    Mir würde schon Etwas in dieser Art genügen, eventuell mit schärferen Texturen vom Pult:




    Ich bin selbst mal 1/2 Jahr als Tf auf der BR650 gefahren, leider besitze ich von dieser Zeit kein brauchbares Führerstands-Foto... <X

    Der aktuell eingebundene Führerstand von icemann ist leider sehr realitätsfern.


    Als Letztes wäre da noch ein unschöner (kleiner) Meshfehler, welcher zwischen den Frontscheinwerfern den Blick ins Fahrzeuginnere freigibt.



    Ggf. Alles mit einem Update behebbar?


    Das soll wirklich kein Gemecker sein !

    Ich hoffe meine konstruktive Kritik kann weiterhelfen dieses Vehikel für Trainz zu perfektionieren. 8)


    mfg roembach ;)


    Edit: Das sind meine einzigen Aufnahmen...:






    Leider wirklich keine gute Qualität...