Beiträge von Trainz_Max

    Ich finde die Transparenz der Scheibe gut so. Man kann durchsehen, es kommt einem aber nicht so vor als wäre keine vorhanden.


    Kommt das schöne Stück auf die DLS? Hätte da schon einen geeigneten Platz auf meiner Strecke für :D


    Schöne Sonntagsgrüße,

    Max

    Schönes Wochenende zusammen,


    kennt irgendjemand einen Dieseltriebwagen ab TS 2010 kompatibel, der relativ eckig ist? Gerne auch etwas älteres. Ich wollte für meine Strecke einen kleinen AKN Ableger basteln und suche dafür einen Triebwagen der etwas ähnlich zu dem alten AKN Triebwagen hat. Es muss auch nicht unbedingt ein deutsches Fahrzeug sein. Hauptsache eckig, und gerne zweiteilig :D


    Beste Grüße und ein schönes Wochenende!

    Max


    PS: Falls jemand eine echte AKN für Trainz kennt/hat, nehme ich auch gerne :D

    Hallo, einmal melde ich mich nochmal zu Wort. 60 fps sehen ist das eine, 60 fps fühlen das andere. Bei 60 Bildern pro Sekunde verhält sich zum Beispiel die Maus auch viel genauer. Grundsätzlich ist meine Meinung zu dem Thema aber, wenn man es nicht gewohnt ist, vermisst man auch nichts. Das ist aber eine Bierfrage.


    Das mit den 18, 23, 24, 25 fps ist so ein Thema, das in diesem Umfang immer gerne missverstanden wird. Das Auge sieht einen Unterschied zwischen 25 und 60 fps, sogar zwischen 60 und 144 fps. Wichtiger als die höhe der Framerate ist es jedoch, dass sie konstant ist, soll heißen, dass man auch mit konstanten 25 fps sehr gut leben kann. (Sie sollten nur konstant bleiben.) Das Auge arbeitet nämlich nicht mit einer konstanten Bildwiederholrate, sondern reagiert dann, wenn der Reiz entsteht. Wenn also 144 Aktualisierungen pro Sekunde auftreten, sieht das Auge das auch. Es gibt auf YouTube auch Vergleichsvideos zwischen 30 und 60 fps, da sieht man den Unterschied. Bewegungen sind bei 30 fps viel unschärfer und verschwommener als bei 60 fps, weil da ja logischerweise mehr dargestellt werden kann.


    Schlussendlich, da ich mich jetzt mit meinen Ursprungsbeiträgen etwas für das ausufern verantwortlich fühle, wollte ich mich dafür nur nochmal entschuldigen. Ich war bloß etwas frustriert, da ich kurz davor mein Trainz ebenfalls wieder ans Limit gefahren habe, obwohl die Karte nun echt nicht sonderlich voll gestellt war. Das hatte mich genervt, und diese Genervtheit hat sich wohl hier ins Forum durchgetragen. Ich hoffe dafür besteht Verständnis.


    Beste Grüße

    Max

    Vielleicht kam das von mir etwas zu provokant rüber, das tut mir natürlich leid. Dennoch bin ich der Meinung, dass TANE es deutlich besser machen könnte. Damit will ich nur einen Vergleich zu anderen Spielen darstellen, die mit großen (oder größeren) Datenmengen weitaus besser klar kommen. Selbstverständlich kann man selber einen Einfluss drauf nehmen, trotzdem finde ich, dass da etwas Handlungsbedarf besteht.

    Entweder wie Steyrtal sagt VSync oder TANE ist einfach das Problem. Die Optimierung von Trainz ist im Vergleich zu anderen Spielen einfach schlecht, da kann man noch so gute Hardware haben. Da hilft dann nur Grafik runter, leider. Hoffentlich kriegen sie das beim neuen Trainz mal etwas besser hin.

    Danke, wallner.


    Ich habe schon gesucht und nicht wirklich was gefunden. Von daher versuche ich da momentan selber eine entsprechende Textur zu erzeugen. Noch bin ich aber nicht ganz zufrieden, aber ich denke, auf den nächsten Screenshots wird sie dann zu sehen sein.


    Gruß, Max

    Hallo zusammen,


    auch ich war in der letzten Zeit wieder fleißig und habe die Strecke weiter gebaut. Die Fahrleitung ist überwiegend fertiggestellt, auch die Landschaft kommt immer mehr zur Geltung. Ein paar Bilder habe ich dadurch mal wieder für euch auf Lager.




    Baureihe 101 fährt mit tschechischen Wagen die Rampe hinauf.




    In entgegengesetzter Richtung habe ich einen Regionalzug nach Plaching Hbf gesichtet!




    Kurz danach fuhr noch eine SBB 482er vorbei.


    Gruß, Max

    Schönen Sonntagabend allerseits,


    kennt jemand animierte Bäume/Vegetation für Trainz 2010/PTP2? Gerne auch von Internetseiten außerhalb der DLS...

    In Trainz 2010 soll es wohl welche geben, die sind in PTP2 aber nicht drin. Und TS2010 habe ich leider nicht.


    Gruß,

    Max

    Hallo zusammen,


    vor Ewigkeiten hatte ich hier schonmal von Problemen mit der Downloadstation und PTP2 berichtet. Es ging damals darum dass der CM ein beliebiges Objekt (20 Megabyte und aufwärts) nicht herunterlädt. Der Download startet, alles funktioniert normal, wenn der Balken dann am Ende ankommt, wo ich 100% Fortschritt vermuten würde, sinkt die Downloadgeschwindigkeit auf Null. Nichts passiert mehr, egal wie lange ich warte. Tatsächlich habe ich dieses Problem bis heute nicht gelöst bekommen.


    Nun ärgere ich mich wieder damit herum. Konkret geht es um die Kuid <kuid:346926:42305>, der 28 Megabyte groß ist. (Ausgenommen des Bogeys der in der Liste einfach danach kommt) konnte ich jetzt den kompletten 423er von alterr herunterladen, nur am Führerstand scheitert es. Das ist auch das einzige Objekt, das größter als 20 Megabyte groß ist, daher meine Vermutung.


    Die Probleme bestehen wie gesagt in PTP2 - neuester Build, dasselbe aber auch in Trainz 12, wo ich den Zug jetzt zum Test heruntergeladen habe. Ich finde da ehrlich auch keinen Grund, woran das liegt. Windows wurde seitdem mehrfach neu installiert (damals war es sogar noch Windows 7, jetzt Windows 10), einen neuen Router samt neuer Internetanbindung habe ich auch, selbst der PC besteht aus anderen Komponenten.


    Firewall- und Providerprobleme kann man ja eigentlich auch ausschließen, die anderen Objekte gingen ja. TADDaemon von Trainz 12 sagt auch nichts dazu.

    Ein FCT wollte ich in der Tat mal kaufen, so will ich das "Risiko" allerdings nicht eingehen.


    Ich hoffe ehrlich, dass mir hier einer helfen kann.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Max


    (PS: Falls jemand den Führerstand auch so hat, könnte mir den jemand irgendwie schicken?)

    Hallo zusammen,


    habe ich gerade auf Facebook gelesen: GBE übernimmt die vizzart-Produkte für Trainz, also PTP2, im gleichen Atemzug wurde ebenso gesagt, es werde in naher Zukunft Neuigkeiten zu Inhalten für Trainz: A New Era geben. Den Facebook-Post hab ich mal gescreenshotted und hier angehangen.

    PTP3? Für realistisch halte ich es eigentlich schon, wer weiß...


    Grüße, der Max

    Hallo,


    in diesem Thread möchte ich Euch mein Streckenprojekt "Plachinger Rampe" für Trainz vorstellen. Die Plachinger Rampe ist eine circa 55 Kilometer lange elektrifizierte Hauptstrecke von der Stadt Plaching (benannt nach dem Fluss) bis zum Bahnhof Bronzell. Aktuell besteht der Abschnitt von Plaching Hbf über Plaching-Northeim, Plaching-Heidenau, Hausachshöhe und Freiung bis nach Wittlichen gleistechnisch vollständig, die Landschaft ist zum größten Teil auch schon fertig.


    Die Route schlengelt sich größtenteils durch's Plachetal an der Plache hoch nach Bronzell, geplant ist ebenso eine Schnellfahrstrecke, um den Fernverkehr zu beschleunigen und die Hauptstrecke zu entlasten. Gebaut wird in Trainz 2010, in der Hoffnung, dass die Strecke, wenn sie denn einmal fertig ist, ab Trainz 2010 und aufwärts gefahren werden kann. Ein DLS-Release ist also geplant, wenn auch in weiter Zukunft.


    Im Anhang findet Ihr ein paar erste Eindrücke aus der Stadt Wittlichen, in Zukunft werde ich euch hier und via YouTube auf dem laufenden halten.


    Ein YouTube-Video der Stadt Wittlichen findet Ihr hier:


    Mit freundlichen Grüßen, Max