Beiträge von tilo_b

    Ich denke nicht dass das OT war , Jofi.

    Damit drückst du wahrscheinlich die Meinung vieler anderer User aus.

    Also werde ich mit der neuen Version warten , bis die zugehörigen SP's auch da sind.


    Zum guten Schluss :

    Ich habe ALLE Objekte lauffähig gemacht.

    Sogar welche , die für TRS 2004 gebaut wurden.

    Und damit können wir dieses Thema abschliessen.

    Servus!

    Es waren viele Dateien durch das Update verändert.

    Abhilfe war, den fehlerhaften Content zu öffnen und auf original zurück zu setzen.

    Danach waren fast alle Fehler beseitigt.

    Servus , Jofi

    1. Warum zum Kuckuck wird denn da was geändert ? ( habe da gerade mal in Australien nachgefragt )

    2. Der Tip "auf original zurück zu setzen" war Gold wert.

    3. Es gab noch genügend Fehler , die ich anderweitig beheben musste.

    Geärgert hat es mich , das die ***.TEXTURE Files nicht gelesen werden konnten.

    Die musste ich alle von Hand ändern.

    Verstehen kann ich das allerdings nicht.

    Das hat das Programm doch selber gemacht !

    4. Bin jetzt schon 5 Stunden dabei , den Content zu deaktivieren , den ich eh nicht benötige.

    Gibt's da eine schnellere Möglichkeit ?


    Beste Grüsse nach Austria

    Tilo

    Abhilfe war, den fehlerhaften Content zu öffnen und auf original zurück zu setzen.

    Danach waren fast alle Fehler beseitigt.

    Danke für den Tip.

    Jetzt sieht es schon viel besser aus. :)

    Das ist mittlerweile "normal" in Trainz/Tane.

    Bei jedem Update (Von SPX zu SpX, von Trainzversion zu Trainzversion) sind danach ne Menge Fehler. Das liegt teilweise daran, das die Fehlerüberpüfung straffer geworden ist und Fehler die vorher gekonnt übersehen wurden... nun als Fehler gesehen werden.

    Ja , das wird wohl so sein.

    Als ich vor 14 Jahren anfing , habe ich natürlich erstmal Config's von anderen ein bisschen abgekupfert


    Vorallem weil in Tane und jetzt auch in TRS19 abermals Änderungen vorgenommen wurden und man nun seinen Content teilweise wieder anpassen muss... man findet also nie ein Ende...

    Na , das hört sich ja sehr gut an. :(

    Ich kann doch nicht fast 100 eigene Objekte anpassen.


    Und jetzt nochmal zurück , zu meiner oben gestellten Frage.

    Wäre es eine Lösung , wenn ich NUR TANE ( ohne SP ) neu installieren würde ?

    Den alten Link zur Online - Installation habe ich ja noch.


    Wenn die neue Version da ist , werde ich eine neue Map erstellen.

    Aber in der alten Map stecken einige Jahre an Arbeit.

    Na , ich habe mich , wie schon so oft , wohl nicht klar ausgedrückt.

    Mir fehlen KEINE Objekte.

    Aber sehr viele werden als fehlerhaft bemängelt.

    Und die funktionierten vor einem 3/4 Jahr alle !

    Wenn Mercedes dir ein neueres Modell kostenlos anbietet, sagst du doch auch nicht nein.

    Nun ja ,Beko.

    Der Vergleich hinkt ja nun doch etwas.

    Wenn die mir in eine alte Karosserie neue Technik einbauen wollten , würde ich das ablehnen.

    Ich habe da so meine Erfahrungen mit Benz gemacht.


    Aber ich werde das Update mal testen.

    Evtl. funzt es ja auf dem PC.

    Ich habe vor Tagen TANE SP3 installiert.

    Jetzt habe ich den alten LOCAL - Ordner rüber gebracht.

    Es hat tatsächlich funktioniert. Aber . . . .

    Mir fehlten etliche Dinge auf der Strecke.

    Eigene Objekte , unsichtbare Schienen , u.s.w.

    Eine Untersuchung mit dem Contentmanager ergab , geschätzt , 160 fehlerhafte Objekte !

    Interessant ist , dass unter TANE ( ohne SP ) alles einwandfrei funktionierte.

    Was haben die Herren denn jetzt wieder alles geändert ?


    Wäre es eine Lösung , wenn ich NUR TANE neu installieren würde ?

    Den alten Link zur Online - Installation habe ich ja noch.

    Vielleicht mal vorher hiermit pruefen:

    Process Explorer prüft Prozesse auf Viren

    Das war mal wieder ein guter Tip , Mick.

    Habe es gerade probiert.

    Es gibt nicht einen Process , der unerwünscht wäre.

    Ich denke , dann bin ich den Mist jetzt los.

    Das zeigt mal wieder , wie lange ich mich nicht mehr mit der Materie beschäftigt habe.

    Vor Jahren hätte ich das auch gewusst. ;)


    Aber jetzt habe ich andere Probleme.

    Dafür werde ich aber ein neues Thema aufmachen.

    Für Win 7 gibt es doch das kostenlose Upgrade auf 10, oder ist das vorbei?

    Ja , das gibt's noch.

    Habe es mir auf den Schlepptop geladen , aber . . .

    Nach 3 Versuchen habe ich aufgegeben.

    "Oops , hier ist was nicht in Ordnung" ( Sinngemäss ).

    Ich würde es ja auf dem PC probieren , aber wer weiss was dann wieder passiert.

    HEUREKA. Die Schlacht ist geschlagen und die Palme des Sieges ist unser.


    Ich gebe ja sooo schnell nicht auf.

    Habe was gefunden , was kein Virenprogramm entdeckt hat.

    Kennt jemand diesen Mist ?



    Keine Ahnung , wie das auf meine Platte gekommen ist ( trotz Firewall )

    Ich habe das alles gelöscht.

    Und siehe da . . .


    TANE startet wieder.


    Gruss an alle , die mir behilflich waren

    Tilo

    Der sollte reichen , oder ?

    Könnte ich für < 100 € kaufen.


    Mainboard Asrock M3A790GXH/128M
    CPU AMD Phenom II X4 955 ( 4x 3,2 GHz )
    4 GB DDR3-Ram
    Soundkarte onboard
    LAN onboard
    Grafikkarte Nvidia Geforce GTX275 1GB, 2x DVI inklusive VGA Adapter
    500 GB Festplatte SATA
    DVD RW Brenner
    Front USB

    WIN 10 Pro / 64 Bit

    Genaue PC Daten / Welche Firewall / Welche Ports werden in deinem Router geblockt.

    Ich hatte die Firewall versuchsweise komplett abgeschaltet. Bringt leider nichts.

    Der Router kann's nicht sein , da ich einen alten angeschlossen hatte , mit dem Tane immer funzte.


    Sieht fast nach old Windows Problem oder Port Sperre aus

    Schon mal das Password bei mytrainz geaendert.

    Ich habe , wie Mick empfohlen hatte , Procmon installiert.

    Fehler finde ich in der Registry und im Filesystem.

    Und zwar jede Menge.

    Viele Meldungen beziehen sich auf "Windows"

    Z.B. HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SideBySide\PreferExternalManifest

    Dort steht dann überwiegend "Name not found"

    Nach den entsprechenden Files habe ich suchen lassen.

    Zum Beispiel :

    Trainz A New Era\WSOCK32.dll

    Trainz A New Era\api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll

    Trainz A New Era\ucrtbase.DLL


    Diese sind tatsächlich nicht auf meinen Platten zu finden.

    Zumindest nicht im TANE Verzeichnis.


    Und wenn es Hard auf Hard kommt, sich von Windows 7 trennen.

    Format komplett PC. Und bessere Version auf spielen.


    Das gilt auch fuer die Datenbanken von Tane, nur dein selbst erstelltes Material auf Exteren Platte sichern.


    Tja , DAS wäre die brutale Methode.

    Aber dann wären auch alle anderen Programme futsch , die ich so in 1 1/2 Jahren installiert habe.

    Den LOCAL - Ordner habe ich mehrfach gesichert.


    Habe schon daran gedacht mir einen neuen PC zu kaufen.

    Das wäre dann der dritte , der hier steht. :evil:


    Gruss Tilo


    P.s. : Wie wär's denn mit einem Update auf WIN10 ?