Beiträge von Br234304

Ab Sofort kann das TrainzDepot nur noch zum Lesen aufgerufen werden, eine Nachfolge-Seite ist in Arbeit, siehe unsere Ankündigung. In Kürze wird trainz.de eine Anlaufstelle für die deutschsprachige Trainz-Gemeinschaft bieten.
Zum 28.02.2019 werden persönliche Daten (u.A. Angaben im Benutzerprofil und private Nachrichten) gelöscht, bei Bedarf also bitte selbst sichern.

    Das Original ist von Steam Locomotive Works.


    Jein, zum Teil Texturen aus dem Netz und vom letzten Dresdner Dampflokfest und die Basis sind die SLW Texturen nur ein wenig Dunkler gemacht, aber trotzdem noch die originalen, sprich Payware.

    Lg

    Danke, für die
    schnelle Antwort.


    Grüße.

    Moin moin,



    Es gibt allem Anschein nahe immer noch keine Möglichkeit den Gleiszustand global anzupassen? :-(


    Obwohl per config.txt - Eintrag ein Zustandswert entrechend 100% und mehr eingetragen ist, und oder der Wert manuell im Editor auf 100% gebracht wurde,

    schaut das Endergebnis (wohl bemerkt bei einer Geschwindigkeit von (56 km/h) wie folgt aus !!||:/:rolleyes::cursing::thumbdown:

    Ich hatte sogar die Einstellungen herrunter gesetzt d.h.


    z.Bsp.:

    Shader auf normal sonst Ultra

    Schatten auf hoch sonst Ultra

    Darstellungentfernung auf 4000m statt 10000m TRS19 läuft flüssig und sauber!! ----> also, nicht viel anders als sont auch unter höheren Einstellungen, wo das Ergebnis das gleiche war!!




    Das versaut einem echt den Spaß.



    Grüße

    Hallo Mika,


    Danke für deinen Tip, allerdings muss ich mitteilen das bei dDeiner genannten Methode "nimm die Textur nochmal im Bodentexturmodus vor uns pinsel ein wenig drüber" nicht zum gewünschten Ergebnis führt, da sich hierbei der Effekt nur verlagert.


    Dennoch danke ich Dir.




    Gruß, BR234304



    Nach importieren meiner Strecke, ist mir diese Merkwürdigkeit ins Auge gesprungen. Es tritt auf der ganzen Map auf, auch bei Verwendung der prozedualen Gleisen von "Samplaire"

    An den Gleisen scheint es nicht zu liegen. Ein erneuter Import der Map brachte auch keine Abhilfe. Diesen Effekt habe ich auch bei anderen "T:ANE - Strecken" mehr oder weniger fesstellen müssen.


    Das bearbeiten des Geländes brachte keinen positiven Effekt.?(


    Kann jemand helfen?




    Grüße, BR234304

    Guten Abend,


    Ich habe feststellen müssen das Signale von "Cj187" z.Bsp. Die Sperrsignale, oder die HL Signale von "scara" im CM Skriptfehler aufweisen, und somit nicht nutzbar sind. Auffallend ist, dass die "BUILD IN" Objekte nicht fehlerhaft sind.


    Sind Updates der Objekte in Arbeit?


    Die Meldung selbst werde ich morgen früh hier anhängen , wenn ich von der Arbeit heim gekommen bin.


    Hinweis: ich nutze die Release Version von TRS2019.


    Grüße.

    @Cedric_Trainz_2017 : Wie viele Zugverbände hast du platziert?- Unabhängig von Aufgaben.- Streckenlayer.


    Ich hatte auch mal ein ähnliches Problem....ich hatte über 300 Zugverbände auf meiner Strecke plaziert, davon ca 180 mit Lok's bespannt. Ich musste meine Züge auf der Strecke reduzieren, danach klappte es auch mit dem Fahrersetup wieder.


    Grüße.

    Nun, ich habe mir das Video angeschaut...

    Nunja, der Gesammteindruck ist gut nur das, un bitte entschuldigt, das Gelaber.... :rolleyes:


    Das cab der 130er ist nicht das original eingebundene, sondern das der BR 232. Die digitale Anzeige funktioniert wahrscheinlich wenn, man den attpoint entsprechend verschiebt.

    Eine BR 110 gibt es auf der DLS wenn ich mich recht entsinne. Wenn auch nicht auf aktuellen Stand. - was sich aber beheben lässt.


    Denn mal ne Anmerkung zur Zugzusammenstellung. Die BR 130 besitzt im Gegensatz zur BR 232 keine elektronische Zugheizung. Und auch keinen Heizkessel, Wie eben z. Bsp. Die BR 110 oder BR 118, welcher für diese Wagen Typ Bghw von Vorteil wäre. ;)


    Und es gibt die BR 132 und BR 142 beim Drittanbieter, zu finden auf "http://trainzart.pl/downloads.php?cat_id=9", wo auch die gezeigten Wagen zu finden sind."http://trainzart.pl/downloads.php?cat_id=33" - ALLES FREEWARE!! Nix DLC oder Paywere.


    Grüße.