Der Anmeldeschluss für das TrainzDepot-Treffen 2018 ist demnächst (20.07.2018), wer noch teilnehmen möchte - bitte anmelden!
Weitere Informationen: https://hamburg.trainzdepot.net

Mein erster Versuch.

Probleme gibts allerdings mit dem Licht.


Was fällt euch sonst noch auf ?

Kommentare 5

  • Nun gut, dein erster Versuch. Was mir auffällt:


    1. Bei den Frontlichtern und Puffern bitte noch das "smoothing" im 3D-Editor aktivieren.

    2. Die Bremsklötze sind der unförmig.

    3. Texturen:

    3.1: Das Führerhaus will mit seiner (Foto?)Textur nicht zum Rest der Fahrzeugs passen, ebenso der Behälter vorne unter der Lok.

    3.2: Keine oder kaum Materialien angewendet?

    3.3: Mach dich mal schlau was NormalMaps sind. Bringt wirklich viel!

    3.4: Du hast verschiedenste Rottöne angewendet, dass will nicht so passen.

    3.5: Was hat es mit dem Farbverlauf auf dem Führerhaus auf sich?


    So, das wars fürs Erste. Aktuell sieht das Modell für mich wie von Trainz2004 aus. Nicht schön. Aber bitte konstruktiv verstehen :)

    Grüße Jasper

    • Danke zunächst , für deine ( freundlich angekommene ) Kritik.

      Farbverlauf : Das Ding macht mich fertig. Meldung "Error : Map ist einfarbig". Was macht man da denn ?

      Ja , die Rottöne werde ich noch anpassen.

      Nein , es ist nicht von 2004. Ich habe es neu erstellt.

      Bremsklötze : Wie sollten die denn aussehen ?


      Freundlicher Gruss

      Tilo

    • Hey,

      ich kenn mich mit 3D Bau leider nicht aus, da müsstest du dich an mick oder so wenden...

      Zu den Bremsklötzen: Schau mal hier:

      https://goo.gl/images/fmjgv6


      Grüße Jasper

    • Hallo

      Dank eurer Tips habe ich mich echt bemüht , das Ding zu verbessern.

      Bei der Fototextur bin ich geblieben , weil meiner Meinung nach das Mesh deutlich einfacher wird.

      Die Farben , Bremsklötze und die Kanzel habe ich angepasst.

      Ich denke aber , dass ich den Koppelstangen etwas mehr "Dreck" beifügen sollte.



      .

    • Dann musst du aber alles mit Fototexturen ausstatten, damit sich ein stimmiges Bild ergibt. Und wegen dem Dach musst du nochmal gucken, das schaut noch nix aus.